Empfehlung Grafikkarte

12/07/2015 - 17:09 von Jan Heitkötter | Report spam
Hallo zusammen,

ich will meinem Desktop etwas mehr Leistung für Steam-Spiele spendieren,
dafür aber kein Geld ausgeben

Verbaut ist derzeit folgendes:
01:00.0 VGA compatible controller: Advanced Micro Devices, Inc.
[AMD/ATI] Caicos [Radeon HD 6450/7450/8450 / R5 230 OEM]

Wenn ich bspw. hier
<http://www.phoronix.com/scan.php?pa...;num=1>
schaue, bietet sich ein verheerendes Bild für diesen Chipsatz.

Welcher Chipsatz ist empfehlenswert, wenn ich weniger als 100 EUR
ausgeben (ggf. gebraucht bei eBay) und die Karte unter Ubuntu 14.04
anstàndig mit dem offenen radeon- (oder nouveau-) Treiber arbeiten soll?

Der Rechner ist 6-Kern-AMD-Irgendwas.

Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
12/07/2015 - 19:52 | Warnen spam
Am 12.07.2015 um 17:09 schrieb Jan Heitkötter:
Hallo zusammen,

ich will meinem Desktop etwas mehr Leistung für Steam-Spiele spendieren,
dafür aber kein Geld ausgeben

Verbaut ist derzeit folgendes:
01:00.0 VGA compatible controller: Advanced Micro Devices, Inc.
[AMD/ATI] Caicos [Radeon HD 6450/7450/8450 / R5 230 OEM]

Wenn ich bspw. hier
<http://www.phoronix.com/scan.php?pa...;num=1>
schaue, bietet sich ein verheerendes Bild für diesen Chipsatz.

Welcher Chipsatz ist empfehlenswert, wenn ich weniger als 100 EUR
ausgeben (ggf. gebraucht bei eBay) und die Karte unter Ubuntu 14.04
anstàndig mit dem offenen radeon- (oder nouveau-) Treiber arbeiten soll?

Der Rechner ist 6-Kern-AMD-Irgendwas.




Hallo,

wenn du bei AMD bleiben möchtest..., wie wàre es mit einer HD-7770
(kriegt man aber wohl nur noch selten), oder mit einer HD-7750 (nimmt
max. 55W) und liegt bei knapp unter 100 EURO und ist immer noch um Ellen
besser als deinige jetzige.
Bei mir ist eine HD-7770 von GigaByte drin und làuft mit allen[1][2]
Treibern unter Linux Mint (erst 14, jetzt 17).
[1] Zuerst den prop.Treiber direkt von AMD (was aber müßig ist, wenn
wieder mal ein Kernel-Update kommt), dann den Update-Treiber aus den
Repos... Mit dem Radeon-Treiber kommt meine auch gut zurecht, nur ist
"das Ding" dann *ziemlich laut, da ist dieser Update-Treiber besser.
[2] Auch wenn ich z.Z. so ein "komisches" Speicherleck habe, wenn ich
OpenGL einschalte...

HTH
Mit Gruß
H-MF

Ähnliche fragen