Empfehlung Klappkarte 210x105 beidseitig

07/01/2014 - 15:48 von Volker Bartheld | Report spam
Hallo!

Ich würde gerne einen Satz Klappkarte in 210x105mm^2 (DIN lang,
geschlossen, Falz an der kurzen Seite) drucken lassen. Idealerweise zwei
genügend aufgelöste Bilddateien im o. g. Format für die Vorder- und
Rückseite hochladen und gut. Auflage vielleicht 20-50 Stck.

Allerlei Internetrecherche führte auf Angebote von cewe/dm fotoparadies
etc., die mir einerseits irgendwelche Designsoftware aufdrücken wollen und
andererseits ein Vorderseitenfoto und sonst nur Text erlauben.

Hatte auch schon drüber nachgedacht, einfach einen A4-Print entsprechend zu
falten, aber das wird dann ziemlich dick und sieht auch ein wenig pfuschig
aus.

Vorschlàge...?

Viele Grüße und Dank,
Volker

@: I N F O at B A R T H E L D dot N E T
3W: www.bartheld.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Torhoff
07/01/2014 - 16:02 | Warnen spam
Am 07.01.2014 15:48, schrieb Volker Bartheld:
Hallo!

Ich würde gerne einen Satz Klappkarte in 210x105mm^2 (DIN lang,
geschlossen, Falz an der kurzen Seite) drucken lassen

Vorschlàge...?

Viele Grüße und Dank,
Volker




Hallo Volker,

zunàchst fiel mir dazu flyeralarm ein, bei denen ich recht viel drucken
lasse. Dort ist es aber nicht so einfach mit der Datenaufbereitung und
tif/jpg abgeben kostet extra. Außerdem ist die Minimalmenge wohl 100 Stk..
Link:
http://www.flyeralarm.com/de/shop/c...n.html#33104&33211&33313

Dann kam aber noch eine bessere Idee: Viaprinto (cewe-Tochter, bei der
ich auch schon einige Auftràge platziert habe). Die machen auch kleinere
Mengen.
Link:
https://www.viaprinto.de/produkte?d...ddd_amount0

hth

Gruß,
Jörg

Ähnliche fragen