Empfehlung USB-Maus

03/12/2007 - 12:21 von Martin Draheim | Report spam
Hallo,

da meine jetzige Maus (Razer Diamondback) wohl nicht mit meinem
KVM-Switch klar kommt, suche ich eine neue Maus:

- Markenhersteller
- USB-Anschluss (1.1 reicht)
- kabelgebunden (Kabel nicht zu starr!)
- ScrollWheel (sollte ja Standard sein)
- optische Abtastung bzw. Laser, keine Kugel!
- Beleuchtung wàre nett, aber absolut kein Muss
- Zusatztasten sind völlig egal, sollte nicht zu viele haben, ein paar
dürfen es evtl. ruhig sein.

MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
03/12/2007 - 13:22 | Warnen spam
Martin Draheim wrote:
- Markenhersteller
- USB-Anschluss (1.1 reicht)
- kabelgebunden (Kabel nicht zu starr!)
- ScrollWheel (sollte ja Standard sein)
- optische Abtastung bzw. Laser, keine Kugel!
- Beleuchtung wàre nett, aber absolut kein Muss
- Zusatztasten sind völlig egal, sollte nicht zu viele haben, ein paar
dürfen es evtl. ruhig sein.



Meine Lieblingsmaus ist im Moment die Logitech RX300,
die man als Bulkware für ca. 10 Euro bekommt.

Ich mag sowohl die Form, als auch, daß sie etwas schwerer
ist, als die anderen Màuse in der Preisklasse (wahrschenilich
geben die ein kleines Metallgewicht o.à. rein).

Als Gimmick hat sie ein Scrollrad, das man nach links
und rechts kippen kann, aber das verwend ich praktich
nicht.

Màuse muß man aber sowieso probieren, ob sie gut in der
Hand liegen.

/ralph
Rettet die Wale und stürzt das System, und trennt euren Müll,
denn viel Mist ist nicht schön!"
Gustav, "Rettet die Wale"

Ähnliche fragen