S: Empfehlung USB-Plattengehaeuse

10/10/2009 - 00:03 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
es soll mitunter betràchtliche Qualitàtsunterschiede geben bei externen
Festplattengehàusen, was Geschwindigkeit, Betriebssicherheit,
Stromverbrauch, Einbau der Platte usw. angeht. Da ich aktuell eines
brauche für eine 2,5"-Platte, frage ich mal in die Runde nach
Empfehlungen oder halbwegs aktuellen Vergleichstests: hat da jemand
einen Tipp für mich?


Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
10/10/2009 - 02:57 | Warnen spam
"Boris Kirkorowicz" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
es soll mitunter betràchtliche Qualitàtsunterschiede geben bei externen
Festplattengehàusen, was Geschwindigkeit, Betriebssicherheit,
Stromverbrauch, Einbau der Platte usw. angeht. Da ich aktuell eines
brauche für eine 2,5"-Platte, frage ich mal in die Runde nach
Empfehlungen oder halbwegs aktuellen Vergleichstests: hat da jemand
einen Tipp für mich?



Hi,
naja, es gibt bekannte Probleme mit einigen USB-Chips und den Gegenparts auf
den Boards. JMicro hat sich da nicht gerade mit Ruhm bekleckert, auch
Genesys nicht. Und bei den eher billigen Gehàusen kannst Du davon ausgehen,
daß die in China entstanden und innen den billigstmöglichen Chip haben, egal
welchen Aufdruck auch immer die zeigen.
Meine Empfehlung ist daher soeine externe Dockingstation, wo man die Platte
lose reinsteckt. Gut gelüftet, man kann die Platte wechseln und auch sonst
viel damit machen. Ein Rumtragen von Platten ist niemals ne gute Idee, auch
im Case nicht. 2,5er sind zwar recht hart im Nehmen, aber das prüfen nur
Deppen. Lieber einen Datentràger niemals rumtragen, außer USB-Sticks oder
SD-Karten etwa. Davon eine Seifendose voll ist auch ne Festplatte "wert",
und kaum langsamer.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen