Empfehlung W-LAN-Router

03/04/2009 - 22:04 von Axel Boÿens | Report spam
Moin,

hab derzeit das DSL-Modem von KielNet, nen SMC DSL-Router mit integr.
4fach-Switch, aber eben kein WLAN.

Ich will gerne mit meinem Denkbrett R500 und denn eventuell auch mit der Wii
(und was sonst noch so kommt) au-weia-less ins Zwischennetz.

Das ganze sollte ggf. auch über zwei Etagen funktionieren, ohne weitere
Repeater, Bridges, oder wie das Zeug heißen will. Geht dem problemlos?

Welches Teil ist einfach in der Konfiguration, sicher, schnell und VOR ALLEM
STABIL (so einige Wireless-Kisten sind ja doch grottenschlecht und die
Verbindung bricht ab, wenn man nur mit den Wimpern zuckt ... aber vielleicht
ist das auch Vergagenheit und ich kenne bisher nur die ollen Gurken)?

Und nein: es sind leider in meiner Nachbarschaft KEINE Netze, die ich nutzen
könnte (mit/ohne Einverstàndnis der Betreiber). Hab ich schon durchsucht.

Ach ja: TEUER kann jeder! Ich will's deshalb günstig lösen, wenn möglich.
;-)

Danke für Tips und Anregungen.

Gruß,
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman
04/04/2009 - 11:17 | Warnen spam
"Axel Boyens" schrieb im Newsbeitrag
news:i5zophdpxh8m$.1ha86jeuwjbc6$


Ich will gerne mit meinem Denkbrett R500 ...



Was ist ein Denkbrett?

Das ganze sollte ggf. auch über zwei Etagen funktionieren, ohne weitere
Repeater, Bridges, oder wie das Zeug heißen will. Geht dem problemlos?



Tja, da geht das Problem los ... ;-)


Mit freundlichem Gruß
Roman

Ähnliche fragen