Empfehlung: WLAN-Router mit managbarer WAN-Schnittstelle

09/01/2010 - 10:50 von Martin Freiberger | Report spam
Hallo,

aufgrund einer etwas seltsamen Netzwerkkonfiguration, suche ich nun
einen WLAN-Router der direkt an einen Internet-Switch angeschlossen
werden soll (also WAN-Port nicht über DSL sondern direkt per Ethernet)
und dessen WAN-Port auch noch managbar sein soll, da die Autonegatation
aufgrund einer Medienkonvertierung von Glasfaser nach Ethernet nicht
funktionikert.

Nun findet man solche Details nicht in den üblichen
Internet-Verkaufsangaben, weswegen ich nun mal hier frage ob jemand
einen Tipp hat wie ich das lösen kann.

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Einzel
09/01/2010 - 11:19 | Warnen spam
Martin Freiberger schrieb am 09.01.2010 10:50:
Hallo,

aufgrund einer etwas seltsamen Netzwerkkonfiguration, suche ich nun
einen WLAN-Router der direkt an einen Internet-Switch angeschlossen
werden soll (also WAN-Port nicht über DSL sondern direkt per Ethernet)
und dessen WAN-Port auch noch managbar sein soll, da die Autonegatation
aufgrund einer Medienkonvertierung von Glasfaser nach Ethernet nicht
funktionikert.

Nun findet man solche Details nicht in den üblichen
Internet-Verkaufsangaben, weswegen ich nun mal hier frage ob jemand
einen Tipp hat wie ich das lösen kann.



Ich weiß nicht so recht, was du damit genau machen willst, aber rein
prinzipiell müßte da einiges mit einem WLAN Router unter DD-WRT (wie
z.B. WRT54GL) gehen.

Wenn du noch etwas geeignetes herum liegen hast, kann du ja mal schauen
ob es deinen Erfordernissen ausreicht
http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database

Thomas

Ähnliche fragen