Empfehlungen für Büro-Multimedia-Rechner erbeten

02/10/2009 - 10:49 von Max Zwettler | Report spam
Mein Bekannter braucht einen neuen PC. Folgende Anforderungen:

- Kràftige Office-Nutzung: Browser (Firefox mit vielen Plugins) mit
mehreren Tabs, Outlook, Word, Excel, Access oft gleichzeitig geöffnet.
- Photoshop, Dreamweaver bzw. Photoshop und InDesign gleichzeitig
- HD-Videos abspielen
- Rechner dient auch als Datengrab: andere Rechner sichern Daten auf
diesen Rechner.

Wie stark muss da die CPU sein?
Sollte kühl bleiben, sodass der Rechner mit einem Lian Li PC-V351A (2 x
12 cm-Lüfter eingebaut) (http://geizhals.at/a406639.html) *sehr* leiste
betrieben werden kann (leises NT, leiser CPU-Kühler).

Intel Pentium Dual-Core E6300
1x oder 2x Kingston ValueRAM DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5
ASUS P5N7A-VM, nForce 730i (dual PC2-6400U DDR2)

Dazu leises Enermax-Netzteil 300W und Western Digital Caviar Green-Platten.

Was spricht gegen diese Auswahl?

Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
02/10/2009 - 11:17 | Warnen spam
Am 02.10.2009, 10:49 Uhr, schrieb Max Zwettler :

Mein Bekannter braucht einen neuen PC. Folgende Anforderungen:

- Kràftige Office-Nutzung: Browser (Firefox mit vielen Plugins) mit
mehreren Tabs, Outlook, Word, Excel, Access oft gleichzeitig geöffnet.



Viel RAM. 4GB sind heute praktisch Standard und reichen auch gut hin.
Für mehr bràuchte man ggf. eh ein 64-bittiges OS. Ja, ich weiss, man kann
mehr als 4GB auch mit 32-Bit-OS betreiben.

- Photoshop, Dreamweaver bzw. Photoshop und InDesign gleichzeitig



Ebenso: viel RAM.

- HD-Videos abspielen



Also eine Grafiklösung (onboard oder Karte), die das von Haus aus
unterstützt.

- Rechner dient auch als Datengrab: andere Rechner sichern Daten auf
diesen Rechner.



Also eine dicke Platte - 1TB oder so. Kann man ja spàter leicht aufrüsten,
wenn die vielen Videos die Platte sprengen.

Wie stark muss da die CPU sein?

Intel Pentium Dual-Core E6300



Da würde ich was etwas Aktuelleres (=schneller und trotzdem genauso
stromsparend) nehmen, so aus dem Bauch heraus...

1x oder 2x Kingston ValueRAM DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5



Bei der Anwendung: auf jeden Fall 2x !!

Dazu leises Enermax-Netzteil 300W



Ich würde im Moment ein 350er beQuiet PurePower empfehlen... keine
Langzeiterfahrung, BTW...

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen