Empfehlungen für HDTV?

27/09/2009 - 19:31 von spamfalle2 | Report spam
Welcher HDTV-Satelliten-Receiver/Festplatten-Recorder kann HDTV auch
unverschlüsselt ausgeben?

Mein Apple-Cinema-Display 23" hat 1920*1200px, aber nur einen DVI-D
Eingang, kein HDMI / HDCP.
Hier <http://www.optimization-world.com/p...4.html> gibt es
Adapterkabel, aber die setzen natürlich nur die nackten Kontakte um,
ohne Eigenintelligenz/Entschlüsselung.

Ich suche also einen Receiver/Recorder, der HDTV-Filme (1920*1080) für
mein Display in 1920*1200 (mit schwarzen Balken unten/oben)
unverschlüsselt ausgibt, ohne auf dem Ausgang abzuprüfen, ob das Display
auch brav die HDCP -Kriterien erfüllt.

Gibt es sowas?


Die Alternative wàre ein HDCP-Stripper, der gegenüber dem HDMI-Eingang
behauptet, ein HDCP-Display zu sein, selber entschlüsselt, und auf dem
DVI-D dann 1920*1200px unverschlüsselt ausgibt, sowie Audio via TosLink.
Empfehlungen?


Die dritte Alternative wàre, mein schönes Cinema-Display bei eBay zu
verkaufen und ein Display anzuschaffen, welches sowohl DVI-D als auch
HDMI-Eingànge hat, und mit VESA (75*75) an die Wand geschraubt werden
kann (für mein Cinema-Display hatte ich gerade einen VESA
Wall-Mount-Adapter gekauft, 29€, plus eine VESA-Wandhalterung, zumindest
die will ich weiterverwenden).
Dann geht natürlich auch ein Standard-FP-Recorder via HDMI, an DVI-D
soll ein PowerBook angeschlossen werden.
Wiederum: Empfehlungen?

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
29/09/2009 - 23:04 | Warnen spam
Marc Stibane schrieb:
Welcher HDTV-Satelliten-Receiver/Festplatten-Recorder kann HDTV auch
unverschlüsselt ausgeben?

Mein Apple-Cinema-Display 23" hat 1920*1200px, aber nur einen DVI-D
Eingang, kein HDMI / HDCP.



Ohne videospezifische Signalverarbeitung im Display wird das nicht
soviel Spaß machen, dass CD wird nur mit echten 1080p zurechtkommen und
typische HD-Videosignale ziemlich verruckeln.

Ich habe gerade div. 22"/23" Displays mit VGA/DVI/HDMI gekauft, eins
davon auch mit Audio über HDMI. Sowas kriegt man unter 200 Euro, da
würde ich nicht versuchen, das Cinema-Display zu pimpen.


- Carsten

Ähnliche fragen