Encoderscheibe von Inkrementalgeber

24/03/2008 - 11:57 von Tilo | Report spam
Liebe Kollegen,
gerade habe ich einen Agilent-Inkrementalgeber demontiert, 500
Striche, A,B,M-Kanàle.

Auf der metallischen Codescheibe sieht man merkwürdigerweise
_zwei_Bahnen, eine sehr feine, wohl die mit den 500 Strichen und eine
àußere, gröbere mit schàtzungsweise 50-80 Strichen.

Was hats damit auf sich? Würde mich mal interessieren ...

Danke und Gruß
Tilo
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Eggert
24/03/2008 - 18:16 | Warnen spam
Tilo wrote:

Moin!

Auf der metallischen Codescheibe sieht man merkwürdigerweise
_zwei_Bahnen, eine sehr feine, wohl die mit den 500 Strichen und eine
àußere, gröbere mit schàtzungsweise 50-80 Strichen.

Was hats damit auf sich? Würde mich mal interessieren ...



Vielleicht benutzen sie ein- und dieselbe Scheibe für den 500er Typ
und für einen 50-80er Typ indem sie bloß die Lichtschranke an zwei
verschiedenen Orten einbauen?

Gruß,
Michael.

Ähnliche fragen