Endbenutzervertragsbestimmung

25/02/2010 - 12:14 von Jyrgen | Report spam
Hallo, ich habe ein gebrauchtes Office 2003 Paket gekauft. Nach telefonischer
Aktivierung làuft alles gut. Mein Problem: Jedesmal wenn ich Outlook, Excel
oder Word lade muß ich die " Microsoft Office-Endbenutzer-Vertragsbestimmung"
annehmen. Das ist auf Dauer doch etwas làstig. Kennt jemand einen Weg, wie
man einmal "annehmen" kann und dann Ruhe hat?
Jyrgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
25/02/2010 - 12:56 | Warnen spam
Jyrgen schrieb:

Hallo, ich habe ein gebrauchtes Office 2003 Paket gekauft. Nach telefonischer
Aktivierung làuft alles gut. Mein Problem: Jedesmal wenn ich Outlook, Excel
oder Word lade muß ich die " Microsoft Office-Endbenutzer-Vertragsbestimmung"
annehmen. Das ist auf Dauer doch etwas làstig. Kennt jemand einen Weg, wie
man einmal "annehmen" kann und dann Ruhe hat?



Valdet hat dazu auch etwas auf seiner Website:
http://beqiraj.com/office/2003/tipp.../index.asp

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen