Endlich ein sinnvolles USB3 Multifunktionspanel

12/06/2013 - 07:50 von Christian Brandt | Report spam
Gerade entdeckt, das Raidsonic/Icybox 867,
http://geizhals.de/raidsonic-icy-bo...37246.html - ich
glaube/hoffe daß dies das erste sinnvolle USB3-Multifunktionsbracket ist:

Da werden die USB3-Anschlüsse wirklich mal intern so angeschlossen wie
es sich gehört und nicht "aussen".

Hat einen dedizierten MicroSD-Slot.

Offenbar aber kommt er NICHT mit integriertem Hub. Arg. Es hat wohl
jeder 6-10 freie USB-Anschlüsse intern. Dabei kostet ein neuer USB3-Hub
extern gerademal 5 Euro, intern müßte er noch preiswerter verfügbar sein
- nur geben tuts das nicht für Endkunden, nur für USB2 habe ich mal
einen "internen" Hub gefunden. Das wàre doch geil wenn beide USB3-Ports,
drei USB2-Ports und der USB3-Cardread (Wunschdenken) über einen Anschluß
verbunden würden...

Ob der Cardreader halbwegs flott ist? Hàngt er an USB2 oder USB3,
beherrscht er UHS-Geschwindigkeitsklassen?

Kennt das schon jemand?

Christian Brandt

life is short and in most cases it ends with death
but my tombstone will carry the hiscore
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albrecht
12/06/2013 - 14:16 | Warnen spam
Christian Brandt wrote:

Ob der Cardreader halbwegs flott ist? Hàngt er an USB2 oder USB3,
beherrscht er UHS-Geschwindigkeitsklassen?



Ruf doch einfach dort an.

Komisch übrigens, dass einer der zwei USB3.0-Ports nicht blau ist.

Thorsten

Ähnliche fragen