Endlos-Erinnerungen

13/11/2009 - 13:29 von Tim Simon | Report spam
Hallo NG,

wir setzen Outlook 2000 unter Citrix 4.5 mit Exchange 2003 SP2 ein.
Zusàtzlich betreiben wir noch iPhone mit Pushmail über den Exchange.

Ein User hat das Problem, dass die Terminerinnerungen immer wieder kommen,
obwohl man auf "Schließen" klickt.

Ich habe bereits das Profil des Users neu angelegt.
Ich habe Outlook mit dem Parameter /cleanreminders und /Resetfolders
gestartet. Leider hat nix zum Erfolg geführt, die Erinnerungen kommen immer
wieder.

Hat noch jemand eine Idee was ich machen könnte, oder woran es liegen
könnte?

Danke und Gruß,
Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook}
13/11/2009 - 18:27 | Warnen spam
"Tim Simon" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Ein User hat das Problem, dass die Terminerinnerungen immer wieder kommen,
obwohl man auf "Schließen" klickt.
..



Hallo Tim,

genau dieses Problem ebenfalls in einer TS-Session hatte ich vor geraumer
Zeit auch schonmal. Ebenfalls brachte keiner der angegebenen Outlook
Startparameter eine Lösung.

Bei mir hat dann nur folgendes zu einer Lösung geführt:

1. Kompletter Kalender in eine PST-Datei exportiert:
http://www.data-core.de/MST/msoutlo...port_1.htm

2. komplette Kalender geleert/gelöscht (alle Termine)
Menü Ansicht > aktuelle Ansicht > Nach Kategorie > Alles markieren >
löschen.

3. Neue Outlook-Profil erstellt:
http://www.planet-outlook.de/profile2000.htm

4. Kalender aus PST-Datei wieder importiert:
http://www.data-core.de/MST/msoutlo...port_2.htm

Nach dem Import wird die Erinnerungsdatenbank neu erstellt. Das Problem
scheint aber irgendwie mit der TS-Session in Verbindung zu stehen.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen