Endlosfomular - Requery - Bookmark - angezeigte Position merken und wiederherstellen

07/07/2008 - 12:06 von Thilo Graf | Report spam
Hallo NG,
wenn man in einem Endlosformular eine Datensatzànderung macht und
danach ein Requery folgt, kann man über Bookmark usw. wieder zum
ursprünglich bearbeiteten Datensatz springen. Leider ist dieser dann
immer der oberste Eintrag (außer man ist noch nicht über die erste
Bildschirmseite hinausgescrollt). Gibt es eine einfache Möglichkeit
den Datensatz wieder genauso hinzunavigieren, wie die Ansicht vorher
war?

Für den Anwender ist es immer verwirrend wenn der gerade geànderte
Datensatz "verspringt". Die zugrundeliegende Abfrage ist nicht
ànderbar, daher laufen die Datenupdates direkt über SQL in VBA.

eingesetzte Access Version: 2007

Viele Grüße
Thilo Graf
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
07/07/2008 - 13:03 | Warnen spam
Hallo Thilo

"Thilo Graf" wrote in message
news:
wenn man in einem Endlosformular eine Datensatzànderung macht und
danach ein Requery folgt, kann man über Bookmark usw. wieder zum
ursprünglich bearbeiteten Datensatz springen. Leider ist dieser dann
immer der oberste Eintrag (außer man ist noch nicht über die erste
Bildschirmseite hinausgescrollt). Gibt es eine einfache Möglichkeit
den Datensatz wieder genauso hinzunavigieren, wie die Ansicht vorher
war?
Für den Anwender ist es immer verwirrend wenn der gerade geànderte
Datensatz "verspringt". Die zugrundeliegende Abfrage ist nicht
ànderbar, daher laufen die Datenupdates direkt über SQL in VBA.

==> Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die Abfrage ànderbar zu machen?
Zeig diese doch mal her.

==> Ansonsten würde in diesem Fall würde evt. auch ein Me.Refresh
ausreichen, statt ein Requery auf das ganze Formular.

Gruss
Henry

Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen