ENE UB6250 card reader und linux 2.6.39, 3.0

07/08/2011 - 16:01 von Andreas Hartmann | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Card reader, welcher über USB angebunden ist und mit
Kernel 2.6.39 bzw. 3.0 nicht untersützt wird, bzw. nur teilweise:

usb 1-1.1: new high speed USB device number 3 using ehci_hcd
usb 1-1.1: New USB device found, idVendor=0cf2, idProductb50
usb 1-1.1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=4
usb 1-1.1: Product: UB6250
usb 1-1.1: Manufacturer: ENE Flash
usb 1-1.1: SerialNumber: 606569746801


Zumindest SD-Karten kann er nicht lesen. Problem ist das Module
ums_eneub6250, welches die Funktionalitàt vom keucr Module übernehmen
soll - aber nicht funktioniert (Hinweise sind raus - scheinen aber nicht
weiter von Interesse zu sein). Daher habe ich den Code vom 2.6.38 Kernel
genommen vom keucr Module und unter 3.0 übersetzt.


So geht das Ganze:

Aus dem Source vom 2.6.38er Kernel das Verzeichnis drivers/staging/keucr
an eine genehme Stelle kopieren und folgendes Makefile darin anlegen:

ccflags-y := -Idrivers/scsi

obj-$(CONFIG_USB_ENESTORAGE) += keucr.o

keucr-y := \
sdscsi.o \
usb.o \
scsiglue.o \
transport.o \
init.o \
msscsi.o \
ms.o \
smscsi.o \
smilmain.o \
smilsub.o \
smilecc.o



Im Verzeichnis vom Sourcecode:

make -C /lib/modules/`uname -r`/build M=`pwd`

dann als Root:
make -C /lib/modules/`uname -r`/build M=`pwd` O=/lib/modules/`uname
-r`/build modules_install

depmod -a

modinfo keucr
filename: /lib/modules/3.0.0-39-desktop/extra/keucr.ko
license: GPL
description: ENE USB Mass Storage driver for Linux
author: Domao
srcversion: 3AB5BAF0CE33E40884509F8
alias: usb:v0CF2p6250d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias: usb:v0CF2p6230d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias: usb:v058Fp6366d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
depends:
vermagic: 3.0.0-39-desktop SMP preempt mod_unload modversions


in /etc/modprobe.d/99-local.conf das nicht funktionierende Module
blacklisten:

blacklist ums_eneub6250



Wer ein openSUSE-System hat, sollte vorher die Pakete kernel-devel,
kernel-desktop-devel (falls er den desktop-Kernel verwendet, ansonsten
eben ein anderes Passendes) bzw. evtl. kernel-source installieren.


Gruß,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Hartmann
15/08/2011 - 09:14 | Warnen spam
Aktueller Status:

mittlerweile ist die Firmware für das module ums_eneub6250 vorhanden.
Nàheres siehe https://bugzilla.novell.com/show_bu...idp9243#c4 und
folgende.

Allerdings ist die Nummer damit leider nicht abgeschlossen. Nach ein
paar Stunden realen Gebrauchs mußte ich dann den folgenden Report
aufmachen, weil es zu weiteren Problemen kam:
https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?idq1496

Gestern habe ich mir das aktuelle Tumbleweed-firmware Paket
(kernel-firmware-20110709-49.1.noarch.rpm) angesehen, welches am 12.8.
gebaut wurde: die nötigen firmware Dateien fehlen immer noch ... . Im
Head-Repository sind sie jetzt drin.



Alles in allem: beim alten bewàhrten keucr bleiben ... . Mal sehen, wie
lange sich das noch hinzieht. Immerhin wurde das kaum brauchbare Module
schon in 2.6.39 eingebaut und keucr offiziell entfernt ... .


Andreas

Ähnliche fragen