Eneloops 9V Block - LSD-NiMH-Technologie

25/07/2010 - 10:55 von Horst Willingshofer | Report spam
Hallo!

Gibt es eigentlich Akkus in der Bauform 9V-Block in LSD-NiMH-Technologie?

Ich habe bei Varta einen 9V Block "Ready 2 Use" gefunden. In der
Beschreibung steht "geringe Selbstentladung". Handelt es sich dabei um
die LSD-Technologie wie bei den berühmten Eneloops?

Hat jemand Erfahrung damit oder mit anderen Herstellern?

Gruß
Horst

x-post in de.sci.electronics, de.sci.ing.elektrotechnik
fup nach de.sci.ing.elektrotechnik

Meine Internetpràsentation: http://www.willingshofer.at.hm
Euro: http://www.eurobilltracker.com/index.php?referer78
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Fecht
25/07/2010 - 11:21 | Warnen spam
Horst Willingshofer schrieb:
Hallo!

Gibt es eigentlich Akkus in der Bauform 9V-Block in LSD-NiMH-Technologie?

Ich habe bei Varta einen 9V Block "Ready 2 Use" gefunden. In der
Beschreibung steht "geringe Selbstentladung". Handelt es sich dabei um
die LSD-Technologie wie bei den berühmten Eneloops?

Hat jemand Erfahrung damit oder mit anderen Herstellern?



Erfahrung nicht, aber von Ansmann gibt es fast alle Bauformern in
LSD-Version, bei denen nennt sich das maxE. 9V-Block Akkus hatten
allerdings schon immer eine geringere Selbstentladung als die
Standardzellen. Liegt vielleicht daran, dass die Kapazitàt in den
letzten Jahren nicht wie bei Mignon um 500% gestiegen ist sondern nur um
50%.


http://www.ansmann.de/cms/en/busine...ttery.html


Gruß Andreas

Ähnliche fragen