Energieabgabe durch Strahlungswärme

14/06/2010 - 17:08 von Markus Gronotte | Report spam
Ein Körper verliert ja mit

P = o * A * T^4

seine Energie.

Jetzt wollte ich mal fragen,
ob es wirklich keinen Unterschied macht,
von welcher Konsistenz der Körper ist.

Wenn man beispielsweise zwei Qubikmeter
normale Luft nimmt, und diese
in den Weltraum packt.

Der eine Qubikmeter hat z.B. einen Gasdruck von
normal Null. Der andere nur ein hundertstel davon.

Verlieren die beiden Qubikmeter im
ersten Moment wirklich die gleiche
Strahlungsleistung?


Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Prilop
14/06/2010 - 17:14 | Warnen spam
On Mon, 14 Jun 2010, Markus Gronotte wrote:

Qubikmeter



Tatsàchlich!
http://www.google.co.uk/search?q=Qu...Kubikmeter

Umlaute im Subject sind b?se.
http://groups.google.co.uk/group/de...79647350e5
http://groups.google.co.uk/group/de...9aae7af7e0

Ähnliche fragen