Energiebedarf verschiedener Geraete

08/11/2007 - 21:16 von Lutz Schulze | Report spam
Hallo,

der Energiebedarf der Technik ist ja heute auch so ein Thema - vielleicht
interessieren jemanden reale Messwerte, ermittelt mit einem Stromzàhler für
die Hutschiene mit mechanischem Zàhlwerk der pro Kwh 1000 Impulse über die
SO Schnittstelle abgibt.

Der Bedarf ist auf das Jahr in Kwh hochgerechnet, dahinter auch die Kosten
in Euro (gerechnet mit 20 ct pro Kwh)

Kombigeràt Fax/Scanner/Drucker (brother) 23 kWh/ 4,60 Euro
Netzwerk-Festplatte 47 kWh / 9,40 Euro
Sat-Receiver digital 57 kWh/ 11,40
Farblaser HP 2550N 79 kWh/ 18 Euro
Mini-Stereoanlage 101 kWh/ 20,20 Euro
Flachbildschirm 20 Zoll 182 kWh/ 36,40 Euro
Laptop Siemens Dual Core (Display dunkel) 254 kWh/ 50,80 Euro
PC 1,7 Ghz (ohne Monitor) 665 kWh/ 133 Euro
PC 1,5 Ghz (ohne Monitor) 780 kWh/ 156 Euro
PC 2 Ghz (ohne Monitor) 413 kWh/ 82,60 Euro

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Neu: Ethernetbox jetzt auch im 19 Zoll Gehàuse mit 12 Ports für Sensoren
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Huebner
08/11/2007 - 23:28 | Warnen spam
Lutz Schulze wrote:
vielleicht interessieren jemanden reale Messwerte, ermittelt mit
einem Stromzàhler für die Hutschiene



Genauigkeit? Beglaubigt?

mit mechanischem Zàhlwerk der pro Kwh



Kwh. Welche Einheit soll das sein? Irgendetwas mit Kelvin. Steht das auf dem
Schàtzeisen? Etwa gar von Unrad?

1000 Impulse über die SO Schnittstelle abgibt.
[...]
PC 1,7 Ghz (ohne Monitor) 665 kWh/ 133 Euro
PC 1,5 Ghz (ohne Monitor) 780 kWh/ 156 Euro
PC 2 Ghz (ohne Monitor) 413 kWh/ 82,60 Euro



Ghz. Welche Einheit soll das sein? Steht das auf dem Rechner? Etwa gar von
Unrad?

SCNR.
Thomas

Ähnliche fragen