Energiekettentaugliches Netzwerkkabel?

15/10/2007 - 14:53 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin!

Ich suche verzweifelt ein explizit energiekettentaugliches
Netzwerkkabel, hochflexibel, möglichst ohne PVC, Gesamtschirm,
4*2*0.14 oder so, Cat 5 reicht vollauf aus (wichtig sind die Paare mit
ca. 100 Ohm Impedanz, Frequenzbereich bis 10 MHz), und nicht allzu
dick im Gesamtdurchmesser. Die üblichen Verdàchtigen wie Lapp habe ich
durch, ohne wirklich etwas zu finden.

Derzeit verwenden wir ein PUR-ummanteltes Kabel von sommer cable
(http://www.sommercable.com/1__produ..._6020.html),
wurde früher als energiekettentauglich beworben und deswegen
ausgewàhlt, aber da haben die zurückgerudert, und nicht ohne Grund -
uns sind die ersten der Sorte in der Kette gebrochen :-( Wenn man sie
besonders schonend und sorgfàltig "mit Liebe" montiert, dann tun sie
es wohl, aber wir hàtten lieber "was g'scheites" :)

Dank für jeden Hinweis!

Ralph.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
15/10/2007 - 16:12 | Warnen spam
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Ich suche verzweifelt ein explizit energiekettentaugliches
Netzwerkkabel, hochflexibel, möglichst ohne PVC, Gesamtschirm,
4*2*0.14 oder so, Cat 5 reicht vollauf aus (wichtig sind die Paare mit
ca. 100 Ohm Impedanz, Frequenzbereich bis 10 MHz), und nicht allzu
dick im Gesamtdurchmesser. Die üblichen Verdàchtigen wie Lapp habe ich
durch, ohne wirklich etwas zu finden.




Nur 2*2, aber feinstdràhtige Litze, und für Schleppkette spezifiziert.

http://www.indu-sol.com/eng/PDF/Eth..._CAT5e.pdf


Gruß Dieter

Ähnliche fragen