Energieoptionen, Ruhezustand und Shutdown konfigurieren

19/02/2009 - 10:56 von ma_freiberger | Report spam
Hallo,

ich hàtte mal ein paar Fragen zum angegebenen Thema:

1) kann man per GPO Mitarbeitern verbieten den Rechner herunter zu
fahren?

2) Kann man per GPO den Ruhezustand und den Standby-Modus
deaktivieren? Bzw fgalls nicht, w9ie làsst sich das sonst lösen.

3) Kann man per GPO domànenweit eine bestimmte Einstellung der
Energieoptiopnen vorgeben? Und falls nicht, wie kann man das sonst
lösen?

Problem: Die Energieoptionen werden anscheinend pro User gespeichert.
Außerdem benötigt der User Adminrechte um sie zu àndern. Deshalb kann
ich weder im Script zur Useranmeldung (keine Adminrechte) noch im
Startscript des Rechners (kein User bzw. eben User Administrator) die
Einstellungen mittels powercfg.exe setzen.

Was ist das beste Vorgehen um das Problem zu lösen? Ich habe im Inet
dazu geforscht aber nichts Vernünftiges gefunden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
19/02/2009 - 11:12 | Warnen spam
schrieb:

1) kann man per GPO Mitarbeitern verbieten den Rechner herunter zu
fahren?



Du kannst es erschweren, den Knopf zum ausschalten wirst Du ihnen wohl
schlecht ausbauen wollen/können.

2) Kann man per GPO den Ruhezustand und den Standby-Modus
deaktivieren? Bzw fgalls nicht, w9ie làsst sich das sonst lösen.



Beispiel-No. 3: http://www.gruppenrichtlinien.de/adm/Beispiele.htm

3) Kann man per GPO domànenweit eine bestimmte Einstellung der
Energieoptiopnen vorgeben? Und falls nicht, wie kann man das sonst
lösen?



Beispiel-No. 3: http://www.gruppenrichtlinien.de/adm/Beispiele.htm

Was ist das beste Vorgehen um das Problem zu lösen? Ich habe im Inet
dazu geforscht aber nichts Vernünftiges gefunden.



Du kanntest http://www.gruppenrichtlinien.de/ bisher noch nicht?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen