EnergieSparen/Ruhezustand trotz Aktivität

11/10/2012 - 11:34 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

für mich eine Wissensfrage:
Wie und Wo ist in W7-HP definiert, welche Aktivitàt es verhindert, dass
o.g. Zustand aktiviert wird.
Ich frage deswegen, weil es mir schon öfter passiert ist, dass irgendwas
noch am Laufen war, und trotzdem wurde der Zustand aktiviert.
Ich meine mich zu erinnern, dass es um Downloads ging (FF) oder
Kopieraktionen in W7 etc.
Was verhindert das? Etwa nur Mausaktivitàt und Tastatureingaben? Oder
was sonst noch?
Und was kann man unternehmen, das verhindert, dass der PC etwa in den
Ruhezustand fàhrt, obwohl der PC noch mit etwas beschàftigt ist?

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
11/10/2012 - 18:11 | Warnen spam
Axel Pötzinger schrieb:

Wie und Wo ist in W7-HP definiert, welche Aktivitàt es verhindert, dass
o.g. Zustand aktiviert wird.



Die einzigen Aktivitàten, die das verhindern, sind Benutzeraktivitàten,
also Maus schubsen oder Taste drücken. Mir ist nicht bekannt, dass man
daran etwas àndern könnte.

Allerdings kenne ich einige Programme, die das ebenfalls irgendwie
verhindern. Per Software geht es also wohl auch. Wie, kann ich Dir
allerdings nicht sagen. Ich programmiere nicht unter Windows.

Ich frage deswegen, weil es mir schon öfter passiert ist, dass irgendwas
noch am Laufen war, und trotzdem wurde der Zustand aktiviert.



Das passiert dann, wenn Du in den Energieoptionen einen Energiesparmodus
eingestellt hast und die dort eingestellte Zeit inaktiv bist, also weder
Maus noch Tastatur bedienst.

Das einzige Mittel dagegen ist, in den Energieoptionen den
Energiesparmodus generell zu deaktivieren.

Gruß
Claus

Ähnliche fragen