englisches Datum in Textformularfeld

03/06/2009 - 18:45 von Thomas Balls-Thies | Report spam
Hallo,

ich versuche, in Word 2003 eine englischsprachige Briefvorlage zu
erstellen, bei der in einem Feld ein Datum eingegeben werden kann, dass
dann automatisch die Formatierung 'MMMM d, yyyy' erhàlt. Die Sprache ist
auf 'Englisch (USA)' eingestellt, das Textformularfeld hat den Typ
'Datum' und das o. g. Datumsformat.

Fast funktioniertes wue geplant, nur wird der Monatsname auf Deutsch
ausgegeben: 'Juni 3, 2009'.

Wenn ich statt eines Textformularfeldes ein Feld { DATE \@ "MMMM d,
yyyy" \* MERGEFORMAT } erzeuge, kommt korrekt 'June 3, 2009'.

Beides direkt nebeneinander, gleiches Dokument, gleicher Absatz, gleiche
Formatierung. Wo liegt mein Denkfehler?

Leider ist es keine Option, die funktionierende Variante mit dem
Date-Feld zu benutzen, da sich das Datum in Briefen nicht durch ein
unbedachtes "Felder aktualisieren" àndern können soll und es nicht
selten vorkommt, dass Briefe vordatiert erstellt werden. Gibt es noch
eine andere Variante, ein Datum fix einzugeben und es automatisch
passend zu formatieren?

Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
27/06/2009 - 10:19 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Balls-Thies" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich versuche, in Word 2003 eine englischsprachige Briefvorlage
zu erstellen, bei der in einem Feld ein Datum eingegeben werden
kann, dass dann automatisch die Formatierung 'MMMM d, yyyy'
erhàlt. Die Sprache ist auf 'Englisch (USA)' eingestellt, das
Textformularfeld hat den Typ 'Datum' und das o. g. Datumsformat.
Fast funktioniertes wue geplant, nur wird der Monatsname auf
Deutsch ausgegeben: 'Juni 3, 2009'.



ich habe das Verhalten hier mit mehreren Testkokumenten überprüft
und konnte das Verhalten reproduzieren.

Du solltest dich direkt an Microsoft CSS wenden und einen Call öffnen:
http://support.microsoft.com/select...&ln=de

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen