Englisches Zahlenformat im Diagramm. Excel 2007. Sehr dringend!!!

11/06/2009 - 23:51 von Martina | Report spam
Hallo liebe 2007-er Spezialisten,

in Excel 2003 war das kein Problem. Man hat es bei den Optionen umgestellt
und dann galt für das Dia das gleiche wie für die Tabelle.

Das hat sich leider geàndert. Das Dia nimmt erst das engl. Zahlenformat,
wenn ich es in der Systemsteuerung umstelle.

Dann sieht aber leider mein Datum in der X-Achse auch amerikanisch aus, was
ich nicht will. Und stelle ich die Sytemsteuerung zurück, àndert sich mein
Dia auch nach dem Öffnen wieder. Das ist sehr sehr unbefriedigend.

Ich möchte nur, dass meine Prozente in der Datenpunktbeschriftung nicht so
22,2% sondern so: 22.2% aussehen.

Ich brauche dringend einen Rat.

Vielen Dank schon mal.

Tina
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
12/06/2009 - 09:04 | Warnen spam
Grüezi Martina

Martina schrieb am 11.06.2009

in Excel 2003 war das kein Problem. Man hat es bei den Optionen umgestellt
und dann galt für das Dia das gleiche wie für die Tabelle.

Das hat sich leider geàndert. Das Dia nimmt erst das engl. Zahlenformat,
wenn ich es in der Systemsteuerung umstelle.

Dann sieht aber leider mein Datum in der X-Achse auch amerikanisch aus, was
ich nicht will. Und stelle ich die Sytemsteuerung zurück, àndert sich mein
Dia auch nach dem Öffnen wieder. Das ist sehr sehr unbefriedigend.

Ich möchte nur, dass meine Prozente in der Datenpunktbeschriftung nicht so
22,2% sondern so: 22.2% aussehen.



Warum willst/musst Du im deutsch-sprachigen Bereich diese Mischform vom
Formatierung haben?

Versuche es mal mit Deutsch(Schweiz) in der Systemsteuerung - wir haben den
Punkt sowohl als Dezimal- wie auch als Datums-Trenner.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen