Enterpriseserver 2008 und Hyper-V

30/10/2008 - 12:47 von Michael Weissenborn | Report spam
Hi, wir haben bei der "Ready for take off" Veranstaltung von Microsoft im
Frühjahr unter anderem einen Enterpriseserver 2008 erhalten.
Dieser ist ja (wahrscheinlich - wie kann ich das feststellen?? Auf dem
Datentràger steht nichts!!) ohne Hyper-V.
Jetzt gibt es den Server aktuell mit Hyper-V und ohne Hyper-V zu kaufen.
Hyper-V hingegen kann ich ja kostenlos downloaden.
Darf ich den Server jetzt virtualisieren oder kann (muss) ich ein Update
ohne Hyper-V - mit Hyper-V machen?
Es ist bei MS nicht klar zu lesen. Wer kann weiterhelfen??
MfG Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
30/10/2008 - 13:30 | Warnen spam
Hallo Michael,

Hi, wir haben bei der "Ready for take off" Veranstaltung von Microsoft im
Frühjahr unter anderem einen Enterpriseserver 2008 erhalten.



Jup.

Dieser ist ja (wahrscheinlich - wie kann ich das feststellen?? Auf dem
Datentràger steht nichts!!) ohne Hyper-V.



Ich glaube, der is mit Hyper-V. Schau doch nach, ob Du Hyper-V als Rolle
hinzufügen kannst.

Jetzt gibt es den Server aktuell mit Hyper-V und ohne Hyper-V zu kaufen.
Hyper-V hingegen kann ich ja kostenlos downloaden.



Nein. Du kanst den Hyper-V-Server kostenlos herunterladen. Das ist leicht
was anderes.

Darf ich den Server jetzt virtualisieren oder kann (muss) ich ein Update
ohne Hyper-V - mit Hyper-V machen?



Du darfst jeden Server virtualisieren, für den Du eine Lizenz hast.

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP Forefront
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen