Entfernen des Add-ons "Microsoft .NET Framework Assistent 1.0"

12/02/2009 - 00:26 von Sascha Grage | Report spam
Hi,

beim aktuellen Windows-Update wird ein Update für .NET Framework-Version
3.5 installiert. Dieses Update beinhaltet auch die Mozilla Extension
"Microsoft .NET Framework Assistent 1.0.". Diese Extension wird absofort
automatisch bei jedem Profil installiert.
Wer dies nicht will, sollte folgenden Registry-Zweig löschen:

,-- [ "Microsoft .NET Framework Assistent 1.0" entfernen ] --
| [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Firefox\Extensions]
| "{20a82645-c095-46ed-80e3-08825760534b}"="C:\\WINDOWS\\Microsoft.NET\\Framework\\v3.5\\Windows
| Presentation Foundation\\DotNetAssistantExtension\\"
`

Die installierte Extension legt auch zwei neue Prefs an:
general.useragent.extra.microsoftdotnet &
microsoft.CLR.clickonce.autolaunch

Nachdem der obige Registry-Eintrag gelöscht wurde und FF neu gestartet
wurde, muß nur noch die Pref general.useragent.extra.microsoftdotnet
gelöscht werden.
Dazu bitte about:config aufrufen und als Filter
"general.useragent.extra.microsoftdotnet" eingeben. Auf den Eintrag mit
rechts klicken und "reset" wàhlen. Nach einem Neustart von FF sollte auch
dieser Eintrag verschwunden sein.

HTH,
Sascha Grage

"Oh Gott im Himmel, der du geschaffen hast die Berge,
das Meer, das Bier..." - Al Bundy
(c)
np: ShoutedFM - ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
12/02/2009 - 00:39 | Warnen spam
Sascha Grage:

Diese Extension wird absofort automatisch bei jedem Profil
installiert.
Wer dies nicht will, sollte folgenden Registry-Zweig löschen: [...]



Das sollte auch mit den Mitteln von FF zu verhindern sein. Falls nicht,
so sehe ich das als einen kritischen Bug an.

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen