Entgangene Anrufe nicht als solche quitiert?

12/09/2007 - 11:06 von Kai Merten | Report spam
Hi,

bisher merkte sich mien Gigaset CX450 entgangene Anrufe. Seit meinem Umzug
nicht mehr.

Vor dem Umzug:
T-Com ISDN - Splitter - Euracom 180 - Gigaset

Jetzt:
Alice NGN - Sphairon Turbolink IAD (ISDN) - Gigaset
oder
Alice NGN - Sphairon Turbolink IAD (ISDN) - FritzBox 7170 - Gigaset

Die Anrufe werden am Gigaset korrekt angezeigt. Angenommene Anrufe kommen
in die Liste, Entgangene nicht mehr. Dabei macht es keinen Unterschied, ob
die Entgangenen enden, weil der Rufende einhàngt oder weil er es bis
"TimeOut" klingel làsst.

Nun tauchte in de.comm.geraete.mobil.siemens die Frage auf, ob die
Entgangenen irgendwie als "von anderere Nebenstelle beantwortet" oder so
beendet werden. <1nurqawjlb9sn$.dlg@newsfqdn.net.dhis.org>

Schickt da vermutlich Alice die falsche "Anruf-Ende"-Kennung? Wer kennt
sich da aus? Danke für Hilfe.

Gruß
Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
12/09/2007 - 12:32 | Warnen spam
"Kai Merten" schrieb:

bisher merkte sich mien Gigaset CX450 entgangene Anrufe.
Seit meinem Umzug nicht mehr.



Das könnte ein Problem des Sphairon IAD bzw. von Alice NGN sein.
Sphairon-NGN ist sowieso eine Baustelle ohne Ende. Du kannst ja mal im
Hansenet Userforum (<http://www.hansenet-user-forum.de/>) stöbern, ob du
dort etwas zu deinem Problem findest.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen