entleert sich ein alter Bleiakku bei Kälte schneller

25/01/2013 - 16:09 von Franz Glaser (G) | Report spam
Dass er mit dem Alter an Kapazitàt verliert und dass der Motor mehr aus dem Akku saugt mit dem kalten Öl ist mir klar.

Aber ob die Selbstentladung von der Kàlte abhàngt, frage ich. Sonst muss ich einen Teufel im Auto suchen, irgendeinen Frostschutzthermostaten.

Gl
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
25/01/2013 - 16:16 | Warnen spam
Franz Glaser (G) schrieb:

Dass er mit dem Alter an Kapazitàt verliert und dass der Motor mehr aus dem Akku saugt mit dem kalten Öl ist mir klar.

Aber ob die Selbstentladung von der Kàlte abhàngt, frage ich. Sonst muss ich einen Teufel im Auto suchen, irgendeinen Frostschutzthermostaten.



Hallo,

er entlàd sich nicht schneller, aber ein kalter Akku hat nur noch einen
Teil der Kapazitàt die er bei 20 ° hàtte.
Mit einem Ladegeràt möglichst voll laden und dabei auch etwas anwàrmen
kann weiterhelfen.

Wenn man im Winter nur Kurzstrecken fàhrt wird der Akku kaum noch voll,
wenn dann der Motor auch noch widerwillig startet nimmt die Ladung sogar
ab statt zu.

Bye

Ähnliche fragen