Entloetstation ZD-987 vers. LF-8800

19/04/2012 - 18:59 von Horst-D.Winzler | Report spam
Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit den beiden Entlötstationen?

ZD-987 von ZHONGDI
http://www.reichelt.de/Diverse-Rewo...=2;ARTICLE912;GROUPIDA26;artnr=STATION+ZD-987;SIDT211j38AAAIAACfaHpse2899c328015cb754b5f9660841e5b4c

versus LF-8800 XYTRONIC
http://www.reichelt.de/XYTRONIC-Rew...=2;ARTICLE•327;GROUPIDA24;artnr=STATION+LF-8800;SIDT211j38AAAIAACfaHpse2899c328015cb754b5f9660841e5b4c

Es geht um das Entlöten von ICs auf Mehrlagenplatinen.

mfg hdw
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schlegel
20/04/2012 - 08:06 | Warnen spam
Hallo,

ich habe den Vorgànger der ZD-987. Für Hobby-Anwendungen macht sie ihr Ding.
Zum Auslöten auf Multilayer bevorzuge ich aber eher Heisluft. Das
leerzutzeln einzelner Bohrlöcher ist sehr mühsam und bei Anschlüssen an
Ground-Planes hat man teilweise keine Chance, selbst mit meiner ERSA auf
Arbeit.

MfG
Michael


"Horst-D.Winzler" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit den beiden Entlötstationen?

ZD-987 von ZHONGDI
http://www.reichelt.de/Diverse-Rewo...=2;ARTICLE912;GROUPIDA26;artnr=STATION+ZD-987;SIDT211j38AAAIAACfaHpse2899c328015cb754b5f9660841e5b4c

versus LF-8800 XYTRONIC
http://www.reichelt.de/XYTRONIC-Rew...=2;ARTICLE•327;GROUPIDA24;artnr=STATION+LF-8800;SIDT211j38AAAIAACfaHpse2899c328015cb754b5f9660841e5b4c

Es geht um das Entlöten von ICs auf Mehrlagenplatinen.

mfg hdw

Ähnliche fragen