Entlötstation ohne Vakuumpumpe?

24/09/2008 - 13:25 von Thomas Stegemann | Report spam
Hallo!

Ich wollte mir eventuell eine Entlötstation kaufen.
Sie soll unter Anderem zum Auslöten von ICs aus durchkontaktierten
Platinen verwendet werden. Es sollte eine von Weller werden.
Nun meine Frage: Taugen die Modelle ohne Vakuumpumpe (z.B. IG-...) was
oder ist das nur Spielzeug was nicht gut zieht? An einem
Druckluftanschluss solls nicht liegen, der wàre vorhanden.

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 rl
24/09/2008 - 18:15 | Warnen spam
Hi,

ob Vakuumpumpe oder Druckluftanschluß: beides ist OK, solange das Vakuum
schnell genug aufgebaut wird, sonst erstarrt das abzusaugende Zinn wieder.
Bei guten Markengeraàten funzt beides, mit 'ner el. Vakuumpumpe bist
ggf. flexibler, kannst mal schnell woanders einsetzen.

Gruß, Rolf

Thomas Stegemann schrieb:
Hallo!

Ich wollte mir eventuell eine Entlötstation kaufen.
Sie soll unter Anderem zum Auslöten von ICs aus durchkontaktierten
Platinen verwendet werden. Es sollte eine von Weller werden.
Nun meine Frage: Taugen die Modelle ohne Vakuumpumpe (z.B. IG-...) was
oder ist das nur Spielzeug was nicht gut zieht? An einem
Druckluftanschluss solls nicht liegen, der wàre vorhanden.

Gruß
Thomas

Ähnliche fragen