Entourage X/Mac: interessantes Kalender-Problem

21/10/2007 - 23:06 von Sigrid | Report spam
Ich arbeite zuhause und im Büro mit Entourage und einem Postfach auf einem
Exchange-Server, auf den ich zuhause via VPN zugreife.

Allerdings: Wenn ich zuhause Termine im Kalender eintrage, sehe ich sie im
Büro nicht, umgekehrt aber schon. Jetzt habe ich in Entourage einen neuen
Kalender angelegt, der auf dem Exchange-Server den gleichen Pfad hat wie der
ursprüngliche - und hier klappts! Alle Termine, egal wo ich sie eingetragen
habe, werden problemlos überall angezeigt. Hat da jemand eine Erklàrung?

Und die Zusatzfrage: Ich würde gern den alten Default-Kalender löschen und
den neu angelegten zum Hauptkalender machen (damit ich den nicht immer
hàndisch auswàhlen muss). Das geht aber nicht, weil bestimmte Teile von
Entourage nicht löschbar sind. Kann ich das umgehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
22/10/2007 - 22:54 | Warnen spam
Hallo Sigrid,

"Sigrid" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich arbeite zuhause und im Büro mit Entourage und einem Postfach auf
einem Exchange-Server, auf den ich zuhause via VPN zugreife.



du solltest diese Frage in die englischsprachige Gruppe
news:microsoft.public.mac.office.entourage stellen.

Bei Fragen zu Microsoft Office stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen