Forums Neueste Beiträge
 

Entweder/Oder oder nicht?

30/03/2011 - 00:48 von E. Oder | Report spam
Hier ist mal eine Sequenz von Fragen, die nicht von ganz R
aus "top-down" herunter zum Element denkt, sondern vom
wohldefinierten einzelnen Element aus in Richtung ganz R "up":

1) Da alle Elemente in jeder Menge sich unterscheiden,
lassen sich diese Elemente dann in eine Sequenz bringen?

[ ] Ja [ ] Nein

2) Wenn die Knoten jeden Baums sich als Liste anordnen lassen,
ist diese Liste dann strukturell exakt so geordnet wie N?

[ ] Ja [ ] Nein

3) Da R ein Baum ist, kann R deshalb wie N angeordnet werden?

[ ] Ja [ ] Nein

4) Wenn R wie N angeordnet werden kann, stehen R und N dann in Bijektion?

[ ] Ja [ ] Nein

Fertig. Nun:

Falls sich R, das Kontinuum, entweder
- wie oben impliziert "glattbügeln" làsst, dann sind R und N gleich màchtig.
oder falls nicht
- dann passt R, das Kontinuum, eben nicht zu ZFC, (weil die Elemente von R
nicht alle strikt unterscheidbar sind).

Entweder/oder.
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Müller
30/03/2011 - 17:34 | Warnen spam
Am 30.03.2011 00:48, schrieb E. Oder:

Hier ist mal eine Sequenz von Fragen, die nicht von ganz R
aus "top-down" herunter zum Element denkt, sondern vom
wohldefinierten einzelnen Element aus in Richtung ganz R "up":

1) Da alle Elemente in jeder Menge sich unterscheiden,
lassen sich diese Elemente dann in eine Sequenz bringen?

[ ] Ja [X] Nein




Oops, schon fertig. Der Rest des Fragespiels fußt
darauf.

Warum "nein"? Das wurde hier wirklich schon oft genug
breitgetreten - also bitte an anderer Stelle
nachlesen.

Gruß und für mich EOD,

Detlef

Ähnliche fragen