Entwicklung in A2003 und Verwendung unter A2007

03/12/2009 - 09:29 von Lupus Goebel | Report spam
Tach,

erst wurde mir gesagt, die Anwendung làuft unter Access 2000. Also gut,
das habe ich und habe los gelegt und die alte Access 97 Anwsendung unter
Access 2000 in eine Access 2000 Anwendung konvertiert. Dann wurde mir
gesagt: nee, wir werden doch Access 2003 nehmen. Na ja, macht ja nix.
Die A2t MDE làuft ja auch unter 2003. Da ich jedoch eh mir das Office
2003 holen wollte, habe ich es mir eben besorgt. Dann habe ich eine neue
Access 2003 Datei angelegt und alles aus der A2t Anwendung importiert.

Also wurde aus einer A97 eine A2000er und dann eine A2003er Anwendung.

Als erstes musste ich mich mit weißen Feldern rum àrgern (siehe mein
Posting vom 02.12.09) und nun ..

"Ach, wir haben uns nun Office 2007 angeschafft."

Frage 1:
Muss ich mit irgendwelchen Überraschungen rechnen wenn eine A2003er
Version (als mde) unter 2007 aufgerufen wird? z.B. diese unmögliche
Menüleiste. Probleme mit dem Kalendersteuererlement?

Frage 2:
Muss ich mit irgendwelchen Überraschungen rechnen wenn ich meine A2003er
Version wieder in A2t zurück konvertiere und diese dann unter A2007
laufen lasse (als mde)[1]? Probleme mit dem Kalendersteuererlement?


[1] weil als 2003er Version habe ich seltsamer weise das "weiße Felder
Syndrom nicht"

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
03/12/2009 - 09:48 | Warnen spam
Hallo Lupus,

Lupus Goebel schrieb folgendes:

erst wurde mir gesagt, die Anwendung làuft unter Access 2000. Also gut,
das habe ich und habe los gelegt und die alte Access 97 Anwsendung unter
Access 2000 in eine Access 2000 Anwendung konvertiert. Dann wurde mir
gesagt: nee, wir werden doch Access 2003 nehmen. Na ja, macht ja nix.
Die A2t MDE làuft ja auch unter 2003. Da ich jedoch eh mir das Office
2003 holen wollte, habe ich es mir eben besorgt. Dann habe ich eine neue
Access 2003 Datei angelegt und alles aus der A2t Anwendung importiert.

Also wurde aus einer A97 eine A2000er und dann eine A2003er Anwendung.

Als erstes musste ich mich mit weißen Feldern rum àrgern (siehe mein
Posting vom 02.12.09) und nun ..

"Ach, wir haben uns nun Office 2007 angeschafft."

Frage 1:
Muss ich mit irgendwelchen Überraschungen rechnen wenn eine A2003er
Version (als mde) unter 2007 aufgerufen wird? z.B. diese unmögliche
Menüleiste. Probleme mit dem Kalendersteuererlement?



ausprobieren ;-)

http://www.accessribbon.de/?Access_-_Ribbons:Symbolleisten___Menueleisten

Frage 2:
Muss ich mit irgendwelchen Überraschungen rechnen wenn ich meine A2003er
Version wieder in A2t zurück konvertiere und diese dann unter A2007
laufen lasse (als mde)[1]? Probleme mit dem Kalendersteuererlement?



http://mosstools.de/index.php?optio...cle&id†&Itemid

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com

home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen