Entwicklung für Pocket PC WM6.1

23/02/2009 - 09:36 von Andreas Kammann | Report spam
Hi, mich würde mal interessieren womit eigentlich Professionelle Programme
für Windows Mobile 6.1 entwickelt werden ?
Wenn man sich teilweise sich die Vorraussetzungen anschaut WinMob 2002,2003,
WM5.0 nur selten findet man WM6.x . Ich habe manchmal den Eindruck das
aktuelle Windows Mobile Programme noch mit einfachen C++ und dem Visual
Embbedded Studio entwickelt werden.

Oder gibt es Programmierer die wirklich das Visual Studio 2008 und VB.Net
benutzen ? Welche no go 's gibt es eigentlich das man nicht mit VB.Net für
WM 6.1 entwickeln sollte ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
23/02/2009 - 09:47 | Warnen spam
"Andreas Kammann" schrieb im Newsbeitrag
news:e%
Hi, mich würde mal interessieren womit eigentlich Professionelle Programme
für Windows Mobile 6.1 entwickelt werden ?
Wenn man sich teilweise sich die Vorraussetzungen anschaut WinMob
2002,2003, WM5.0 nur selten findet man WM6.x . Ich habe manchmal den
Eindruck das aktuelle Windows Mobile Programme noch mit einfachen C++ und
dem Visual Embbedded Studio entwickelt werden.

Oder gibt es Programmierer die wirklich das Visual Studio 2008 und VB.Net
benutzen ? Welche no go 's gibt es eigentlich das man nicht mit VB.Net für
WM 6.1 entwickeln sollte ?



Hi Andreas,
ich hatte schon eine Anwendung mit VS 2008 (VB.NET 9.0) erstellt. Das
funktioniert problemlos. Ich wüsste nicht, welche "no go's" es geben könnte
außer dem eingeschrànkten Funktionsumfang des Frameworks. Problematisch ist
nur, dass es noch nicht allzu viele Geràte mit Windows gibt, auf denen WM6.1
laufen kann. Kunden, die ich beraten habe, haben recht komplexe Anwendungen
erstellt (dezentrale Datenerfassung / Inventurerfassung). Probleme sind mir
da noch nicht zu Ohren gekommen.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen