EP 2 noch nicht voll ausgereift?

03/01/2009 - 17:16 von Holle Honig | Report spam
Hallo!

ich arbeite seit einiger Zeit mit der Software "Expression Web 2". Mir fàllt
auf, dass hier wohl noch keine endgültige deutschsprachige Version
entwickelt worden ist. Als Beispiel: Im Menüpunkt "?" kann man auf Updates
prüfen lassen. Dabei landet man auf der englischsprachigen Update-Seite von
Microsoft. Nicht, dass mich das stören würde - es ist jedoch ein Zeichen,
dass hier die Softwàre wohl etwas zu früh auf den Markt gekommen ist. Ist
jemandem bekannt, ob bei dieser Software bereits an der Behebung gearbeitet
wird?

Viele Grüße
Holle
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
03/01/2009 - 18:52 | Warnen spam
Holle Honig schrieb:

Als Beispiel: Im Menüpunkt "?" kann man auf Updates prüfen lassen.
Dabei landet man auf der englischsprachigen Update-Seite von
Microsoft.



Okay, aber du kannst in der URL das "en-us" einfach durch "de-de"
ersetzen. Ich habe den Fall in
<https://connect.microsoft.com/Expre...D90590>
eingetragen. Du solltest den Bericht "validieren" oder benoten,
falls du an seiner Behebung interessiert bist.

Einige der Übersetzungen in der deutschsprachigen Ausgabe sind
wirklich kein Ruhmesblatt, etwa "Verfügbarkeitsreports" (im
Original "Accessibility Reports") oder "CSS-Auswahl" ("CSS
selector"). Daran wird aber angeblich gearbeitet.

Es gab übrigens vor ein paar Wochen ein Update für Expression Web 2,
vgl. <http://support.microsoft.com/kb/957827/en-US>. Damit wurde
aber nur der Makro-Bug unter Vista behoben, vgl.
<https://connect.microsoft.com/Expre...45086>.

<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings verlinken

Ähnliche fragen