ePages und CM4all bilden Parnterschaft zur Bereitstellung voll integrierter Shop-Funktionalität bei führendem Website-Builder

13/10/2016 - 08:00 von Business Wire

ePages und CM4all bilden Parnterschaft zur Bereitstellung voll integrierter Shop-Funktionalität bei führendem Website-BuilderZugriff auf leistungsstarken Plug-and-Play-E-Commerce für mehrere Hunderttausend Anwender ePages-Integration erreicht Meilenstein bei Funktionalität von CM4all Sites.

ePages (www.epages.com), ein führender internationaler Anbieter von Online-Shop-Software, und CM4all (www.cm4all.com), ein marktführender Website-Builder für die Hosting-Branche, meldeten heute das Eingehen einer weltweiten Partnerschaft zur Bereitstellung von vollumfänglichem E-Commerce direkt innerhalb der CM4all-Lösung. Der CM4all-ePages-Tarif wird einem Großteil der CM4all-Benutzer über dessen umfangreiches Netzwerk von Anbietern angeboten. Die Stärken von ePages und CM4all werden kombiniert, um Anwendern eine hochwertige Lösung für Omnichannel-E-Commerce zu liefern.

Mit über 3 Millionen weltweiten Nutzern ist CM4all ein innovativer Marktführer im Bereich webbasierter Lösungen für die Erstellung von Webseiten. Ab Anfang 2017 wird CM4all Sites - eine der einflussreichsten und gängigsten Web-Builder- und CMS-Plattformen der Welt - direkte ePages-Funktionalität integrieren, um nahtlosen Zugriff auf leistungsstarken Plug-and-Play-E-Commerce zu bieten. Der neue CM4all-ePages-Tarif wird kleinen und mittleren Unternehmen über Vertriebspartnerschaften mit den weltweit wichtigsten Web-Hosting-, Cloud- und Telco-Anbietern bereitgestellt.

Die umfassende Integration von ePages ist die erste ihrer Art für CM4all Sites. Die Zusammenarbeit hat zu einer leistungsstarken und attraktiven Website-Lösung mit einem überzeugenden Erlebnis auf Anwenderniveau geführt. Sie verfügt über eine Verbindung zu einem ePages-Konto und ist dahingehend optimiert, den Shop direkt innerhalb einer CM4all-Website anzuzeigen. Alle Darstellungseinstellungen werden innerhalb CM4all konfiguriert und Benutzer führen und verwalten Shops (Verwaltung von Produkten, Aufträgen, etc.) innerhalb des ePages-Bedienpanels.

Die Kompetenz von CM4all in Bezug auf das Erstellen von Webseiten wurde mit der modernen Shop-Funktionalität von ePages verbunden, um einen beeindruckenden Leistungsumfang zu schaffen - attraktive branchenspezifische Designvorlagen, ein variabler Einkaufswagen, der sich nahtlos in eine bestehende Website integriert und ein sicheres leistungsfähiges Auschecken. Durch seine Partnerschaften mit über 80 Technologie-Partnern bietet ePages Händlern Tools und Integrationen für die weltweit besten Versand- und Zahlungsoptionen, die wichtigsten Marktplätze, bis zu 15 Sprachen, sowie App-Store- und vollständige SEO-Optimierung.

Wilfried Beeck, der CEO von ePages sagte: „Unsere Partnerschaft mit CM4all ist eine gute Nachricht für eine beträchtliche Anzahl von CM4all-Websitenutzern, die ihre Websites lieben, aber gerne eine Verkaufskomponente hinzuzufügen möchten. Die Verknüpfung von dem besten E-Commerce der Branche mit dem ausgezeichneten Website-Builder von CM4all bildet ein ideales Medium für die Anziehung von, sowie die Interaktion und Transaktion mit einem Online-Publikum.“

Der Abschluss stellt eine sinnvolle Entwicklung beim Nachkommen der enormen weltweiten Nachfrage nach äußerst zugänglichen, sicheren Wegen, um von kleineren Websites aus Transaktionen vorzunehmen. Die Partnerschaft reflektiert starke Synergien und geteilte Zuständigkeiten beim Ansprechen von Millionen von kleinen und mittleren Unternehmen, die über die Hosting-Branche bedient werden. Sowohl CM4all Sites als auch die ePages-Software erfüllen die komplexen Anforderungen von OEMs und können das ARPU (den durchschnittlichen Erlös pro Kunde) für Hosting-Anbieter stärken. Die Carrier-Grade-Lösungen von CM4all lassen sich zum präzisen Angehen bestimmter Zielgruppen umfassend anpassen.

Cornel Schnietz, der CTO von CM4all, sagte: „Sowohl ePages als CM4all sind seit langem erfolgreiche Marktakteure: ePages durch sein Angebot von Best-in-Class-E-Commerce-Lösungen und CM4all durch die Bereitstellung eines Site-Builders der mondernsten Generation. Mit der stetigen Zunahme der Digitalisierung war es nur eine Frage der Zeit, bis dieses Know-how kombiniert werden würde. Diese enge Zusammenarbeit ist sehr vielversprechend für ePages, für uns und vor allem für unsere OEM-Partner. Sie werden nun in der Lage sein, ihr Produktangebot mit Upgrade-Optionen zu ergänzen, um so einen zusätzlichen Einnahmekanal zu schaffen.“

Da es sich um eine Cloud-basierte Software handelt, werden die Nutzer des CM4all-ePages-Tarifs von sich ständig weiterentwickelten Innovationen profitieren, die bei Anzeige, Suche, Zahlungen und Versand, Online-Marketing und Kommunikation hinzugefügt werden. Für viele kleine und mittlere Unternehmen wird die Verknüpfung von der ePages-Shop-Funktionalität mit den soliden und funktionsreichen Websites von CM4all den idealen Erfolgskatalysator in Sachen E-Commerce bilden.

Beeck fügte hinzu: „ePages und CM4all sind aus dem gleichen Holz geschnitzt - beide Unternehmen teilen den Schwung und die Leidenschaft auch den kleinsten Website-Betreibern beeindruckende und gewinnbringende Online-Ergebnisse zu liefern.“

Über CM4all

Robert Schovenberg und Cornel Schnietz gründeten die Content Management AG (CM-AG) im Jahr 1999. Der Softwarehersteller mit Hauptsitz in Köln entwickelt und vertreibt Software- und Infrastrukturlösungen auf Basis der hoch skalierbaren CM4all-Technologie, welche die Erstellung, Verwaltung und einfaches Aktualisieren von vollständig responsiven KMU- und Verbraucher-Webseiten ermöglicht.

Die hoch skalierbare CM4all-Technologie läuft über ein ASP-Modell. Die Hauptprodukte des Unternehmens sind die Website-Builder-Lösungen CM4all Sites und CM4all WebsiteCreator, die für OEM Partner individuell angepasst sowie lizenziert werden und in über 25 Sprachversionen verfügbar sind.

Mit mehr als drei Millionen zahlenden Kunden weltweit ist CM4all ein führender Entwickler von webbasierten Anwendungen für das Internet. CM4all Software wird derzeit weltweit über führende Telcos, MSOs, ISPs und Web-Hosting-Unternehmen vertrieben, darunter 1&1 Internet AG, Arsys Internet S.L., Deutsche Telekom AG, Endurance International Group Inc., Hostpoint AG, Hostway Corporation, NTT Communications, Strato AG, Universo Online S.A., Unitymedia GmbH und Verio Inc.

Weitere Informationen finden Sie unter:www.cm4all.com.

Über ePages

ePages (www.epages.com) ist nach Lizenzumsatz der größte unabhängige Hersteller von Onlineshop-Software in Europa. 140.000 Unternehmen in 75 Ländern betreiben ihre Onlineshops mit ePages. Der komplette Leistungsumfang beinhaltet Unterstützung für bis zu 15 Sprachen, Suchmaschinenoptimierung, ein individuelles Design sowie Optimierung für Tablets und Smartphones. Dank regelmäßiger Updates sind die Webshops immer auf dem neuesten Stand im Bereich E-Commerce-Trends.

Das Unternehmen kooperiert mit mehr als 80 Technologiepartnern wie etwa Online-Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Anbietern von Zahlungsmethoden sowie Warenwirtschaftssystemen. Die Vertriebspartner von ePages sind vorwiegend Hosting-Anbieter, Logistik- und Telekommunikationsunternehmen sowie Gelbe-Seiten-Unternehmen, welche die branchenbesten E-Commerce-Lösungen an ihren Kundenstamm aus kleinen und mittleren Unternehmen bieten. ePages-Partner und Kunden profitieren von mehr als 20 Jahren E-Commerce-Erfahrung. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Hamburg, weitere Niederlassungen befinden sich in London, Barcelona und New York.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt
Content Management AG
Dr. Ben Birkhofer, 0049 (0) 221 6601 0
VP Marketing & Operations
press@cm4all.com
oder
ePages Software Ltd.
Richard Stevenson, 0044 (0) 207 292 1790
Head of Corporate Communications
press@epages.com


Source(s) : Content Management AG

Schreiben Sie einen Kommentar