EpiCrystals Inc.: Revolutionäre neue Lichtquelle ermöglicht Durchbruch für intelligente Brillen

09/04/2014 - 13:00 von Business Wire
EpiCrystals Inc.: Revolutionäre neue Lichtquelle ermöglicht Durchbruch für intelligente Brillen

Intelligente Brillen und weitere tragbare Geräte im Bereich Augmented Reality sind die spannendsten und wachstumsstärksten Sektoren der Unterhaltungselektroniktechnologie. Das finnische Unternehmen EpiCrystals Inc. hat eine weltweit einmalige, revolutionäre Laser-Lichtquelle entwickelt, die speziell darauf ausgerichtet ist, die Bedienbarkeit und Bildqualität im Rahmen moderner Projektionsanwendungen zu verbessern.

Neue tragbare elektronische Geräte wie Near-to-Eye-Displays (NTE) oder Head-Mounted-Displays sind in letzter Zeit von mehr Unternehmen als je zuvor eingeführt worden. In der Regel wird zur Erzeugung eines Bildes ein fünf bis sieben Zoll großer LED-/OLED-Bildschirm oder ein LCOS-Display mit einer LED-Lichtquelle verwendet. Dies führt häufig zu unförmigen Geräten oder schlechter Bildqualität mit verwaschenen Farben, Kontrastarmut und niedriger Auflösung. Ein leichtes, durchsichtiges Bild in ausgezeichneter (3D)-Qualität, das beiden Augen einen weiten Betrachtungswinkel bietet, ist die optimale Lösung. Heads-up-Displays für die Automobilindustrie stehen vor ähnlichen Herausforderungen, da sie gute Bildqualität bieten sollen, ohne den Fahrer abzulenken.

Die Herausforderung bestand darin, eine mehrfarbige Laser-Lichtquelle mit den optischen und elektrischen Eigenschaften zu entwickeln, die für Projektionsdisplays optimiert sind und dabei die Produktionskosten niedrig halten. Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit ist es EpiCrystals Inc. gelungen, einen historischen Paradigmenwechsel herbeizuführen und eine Laserkomponente zu produzieren, welche die Probleme der Branche löst. Die weltweit erste mehrfarbige Laser-Lichtquelle ist nun marktfähig und EpiCrystals hat bereits damit begonnen, Vorserienmuster an seine Partner und Kunden zu verschicken.

„Unsere Technologie ist ein wirklicher Durchbruch verglichen mit anderen Lichtquellen und verfügt über mehrere Vorteile. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lichtquellen geht von unserem Laser beispielsweise keine sichtbare, spontane Emission aus, die den Kontrast und die Qualität, die erzielbar sind, begrenzt. Wird unser Laser eingeschaltet, wird nur eine stimulierte Laseremission erzeugt, die zu einem unbegrenzten Kontrast führt - schwarz ist schließlich schwarz und das graue Feld, das im Hintergrund projizierter Bilder zu sehen ist, ist nun verschwunden. Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden eine Lichtquellenlösung bieten, die Systemdesign und Produktion leichter als je zuvor macht. Ein einzelnes, sehr kleines Modul mit präzise ausgerichteten Strahlen und einer niedrigen Betriebsspannung von zwei Volt ist der Schlüssel hierzu. Wir werden noch kleinere, energiesparendere und kostengünstigere Lösungen entwickeln, um auf die Bedürfnisse der Industrie einzugehen“, sagte Tomi Jouhti, Vice President of Business Development von EpiCrystals Inc.

EpiCrystals Inc. entwickelt innovative Laser-Lichtquellen für die Projektionsdisplayanwendungen der nächsten Generation. Die patentierten Produkte des Unternehmens ermöglichen die Herstellung wirtschaftlicherer und kompakterer Projektoren von überragender Bildqualität. EpiCrystals und seine Produktentwicklung wurden von Tekes und Investmentfonds gegründet, die unter anderem von VNT Management Ltd und Finnish Industry Investment Ltd verwaltet werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

EpiCrystals Inc.
Tomi Jouhti, Vice President of Business Development
tomi.jouhti@epicrystals.com
Telefon: +358 (0)40 753 1224
www.epicrystals.com


Source(s) : EpiCrystals Inc.