epsilon_r bei Keramik

12/10/2009 - 18:13 von Martin Laabs | Report spam
Hallo,

kann man bei Keramiksubstraten das epsilon_r anhand der Mischungsverhàltnis-
sen der verwendeten Materialien/Oxiden bestimmen? Kann man das einfach
linear anhand der (bekannten) Dielektrizitaetskonstanten und der Mengen be-
rechnen?

Danke,
Martin L.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
12/10/2009 - 18:20 | Warnen spam
Martin Laabs schrieb:

kann man bei Keramiksubstraten das epsilon_r anhand der Mischungsverhàltnis-
sen der verwendeten Materialien/Oxiden bestimmen? Kann man das einfach
linear anhand der (bekannten) Dielektrizitaetskonstanten und der Mengen be-
rechnen?



Nein.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen