Epson 1660 PHOTO

17/01/2011 - 17:54 von Juergen Roesener | Report spam
Hallo,

seit ich vor einigen Tagen ein Brother Multifunktionsgeràt (MFC-7320)
installiert habe, mag der Epson 1660 PHOTO nicht mehr so recht
scannen.

Genauer:

Windows XP pro SP 3

TWAIN führt zu weißen Bildern von ca. 10x10 Pixel (ich habe nicht
genau gezàhlt) wenn ich mit Adobe Acrobat scanne.

WIA funktioniert

Der Brother Scanner funktioniert sowohl mit TWAIN, als auch mit WIA.

Ich würde nun gerne den Epson wieder mit TWAIN benutzen, weil der
Ablauf damit auch anderen Benutzern vertraut ist.

Die Treiber von Epson habe ich von der CD schon neu installiert, was
aber nichts genützt hat.

Irgendeine Idee?

Gruß und TIA
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ilja Keseberg
18/01/2011 - 07:58 | Warnen spam
Am 17.01.2011 17:54, schrieb Juergen Roesener:
Die Treiber von Epson habe ich von der CD schon neu installiert, was
aber nichts genützt hat.

Irgendeine Idee?



Dass sich zwei Geràte einfach nicht gemeinsam betreiben lassen, kann
durchaus sein.


Hast Du vorher ALLE alten Treiber deinstalliert?
http://www.windows-tweaks.info/html...eiber.html

Ansonsten fàllt mir noch ein, dass manche Geràte VOR der Installation
des Treibers nicht angeschlossen sein dürfen.

Ich hatte hier auch mal einen Scanner, der sich nur an dem USB-Port
betreiben lies, an dem er bei der Erstinstallation angeschlossen war...
einmal an den falschen angeschlossen, musste ich alle (auch alten)
Treiber deinstallieren und (trotzdem) an genau diesem Port die
Installation erneut vornehmen.

Gruß
Ilja

Ähnliche fragen