Epson Perfection 3200

06/06/2010 - 23:35 von dieter | Report spam
Einen schönen guten Abend,

heute ist wàhrend des Scannens bei meinem Epson Perfection 3200
der Zahnriemen abgegangen. Es sieht so aus, als sei der Riemen noch
intakt und nur abgerutscht. Wenn ich ihn wieder über die Zahnràder lege,
rutscht er beim nàchsten Einschalten sofort wieder runter, und zwar
nicht vom hinteren Zahnrad (da kann er ja auch eigentlich nicht),
sondern von der Rolle an der Vorderseite. Ich bin dankbar für Tipps, ob
bzw. wie sich dieses Problem lösen làsst.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Grossklass
11/06/2010 - 17:47 | Warnen spam
Dieter Stockert schrieb:

Einen schönen guten Abend,

heute ist wàhrend des Scannens bei meinem Epson Perfection 3200
der Zahnriemen abgegangen. Es sieht so aus, als sei der Riemen noch
intakt und nur abgerutscht. Wenn ich ihn wieder über die Zahnràder lege,
rutscht er beim nàchsten Einschalten sofort wieder runter, und zwar
nicht vom hinteren Zahnrad (da kann er ja auch eigentlich nicht),
sondern von der Rolle an der Vorderseite. Ich bin dankbar für Tipps, ob
bzw. wie sich dieses Problem lösen làsst.



1,00 <img> > 1000 'bla'

Oder auf gut deutsch: Mach mal 'n Bild. Es muß ja irgendeinen Grund
dafür geben, daß es vorher gehalten hat und jetzt nicht mehr. Wirkt der
Riemen ausgeleiert?

Stephan
Home: http://stephan.win31.de/
[Lena beim Grand Prix]
Rein musikalisch kann ich natürlich nichts damit anfangen, aber im
Vergleich zu dem Ralf-Siegel-àltere-Hausfrauen-Mist ist das ja
trotzdem fast schon Death Metal. [Nickchen66, KH-Stammtisch im HF]

Ähnliche fragen