EPSON SX430 druckt nicht

24/11/2013 - 19:59 von Dietrich | Report spam
Hallo,

nach dem Einsatz von Fremdtinte (von Druckerzubehör) druckt der EPSON
SX430 nicht mehr.
Es kommen nur winzige Mengen Tinte raus, auch nach mehrmaligem
Reinigungsvorgang, praktisch 99% verstopft.
Der Drucker wurde fast 2 Monate nicht benutzt, druckte zuvor aber
klaglos.

Nach Entfernung der Patronen sieht man, dass im Druckerfach unten ein
wenig Tinte neben der Öffnung unten zu sehen ist.

Nachdem ich bereits schon mal beim Drucker einer Bekannten ein Problem
mit ausgelaufener Fremdtinte hatte, die alle anderen Farben versaute:
#Besteht bei Fremdtinte ein erhöhtes Risiko, den Drucker zu ruinieren,
weil die Tintenpatronen nicht richtig nach unten abdichten?

Über Hinweis und Hilfe, wie der Dpson-Drucker noch zu retten ist,
würde ich mich freuen.

Gruß
Dietrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
24/11/2013 - 22:26 | Warnen spam
Am 24.11.2013 19:59, schrieb Dietrich:

#Besteht bei Fremdtinte ein erhöhtes Risiko, den Drucker zu ruinieren,



Oder wenn und aber -> ja.
Ich drucke seit >15 Jahren mit Epson Tintendruckern und habe mit
Fremdtinte, egal welcher Hersteller, nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Auslaufende Tinte, mieses Druckbild, stàndig verstopfte Düsen, miese
Chips usw.

Ich drucke nur noch mit Originaltinte und null Probleme.
Zudem mit Epsons die Grossraumpatronen aufnehmen. Da relativiert sich
der Preis schnell.

Gruss
Michael
Desktopvideos mit Ton
vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse/Ubuntu/Debian unter
www.kohaupt-online.de/hp

Ähnliche fragen