Epub-Reader mit Markierungsfunktion?

19/08/2011 - 09:29 von Werner Tann | Report spam
Ich stelle gerade fest, daß man mit Adobe Digital Editions
(epub-Format) keine Textmarkierungen vornehmen kann. Auch im FBReader
finde ich keine solche Funktion. Kennt jemand einen Reader, bei dem es
klappt?

Genauso vermisse ich bei beiden Readern ein stufenloses Maus- oder
Tastenzoom zur Einstellung der Schriftgröße.

Tips daher für beide Funktionen sehr willkommen.

F'up2 de.rec.buecher
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Tann
26/08/2011 - 10:55 | Warnen spam
Werner Tann schrieb:

Danke jedenfalls für den CR-Tip. Der ist wegen des Textzooms
jedenfalls mal für mich brauchbarer als der FBReader.



Zu früh gefreut. :-(

Ich scheitere klàglich daran, Epub-Formate dem Coolreader als Standard
zuzuordnen. Daß ich zuerst den Reader öffne und aus diesem das Epub,
ist mir zu umstàndlich. Natürlich muß der der Klick auf das Epub-File
den Reader starten.

Wenn ich sage "öffnen mit" und auf cr3.exe zeige, ist im nàchsten
Fenster "Adobe Digital Editions" unterlegt. Gut, das passiert öfters
bei der Dateizuweisung. Ich suche daher "hàndisch", finde aber in der
Programmliste nirgends den Coolreader-Eintrag. Nicht als "Coolreader",
nicht als "cr3". Ich habe die ganze lange Liste der Programme
durchgeackert, nirgends scheint der Coolreader auf.

Wie hast Du das gelöst? Oder verwendest Du den CR nicht dauerhaft?

Crosspost nach de.comp.os.ms-windows.misc, weil das nun eigentlich ein
Windowsproblem ist. F'up2 dorthin.

Ähnliche fragen