Forums Neueste Beiträge
 

Ereignis 40960 und 40961

05/03/2009 - 15:43 von Peter Putz | Report spam
Hallo,

In unserem Netzwerk habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass die
Clients einfach ihre Netzwerkverbindung verlieren. Es ist meistens sogar
so, dass der Client sich komplett aufhàngt. Da dies bei allen Clients
passiert kann es nur am Server oder im Netzwerk liegen.
Im Ereignisprotokoll vom XP Client sieht man zu diesem Zeitpunkt 2
Eintràge.

Ereignis 40960 von Quelle LSASRV
Das Sicherheitssystem hatte einen versuchten Herunterstufungsangriff für
den Server cifs/Servername festgestellt. Der Fehlercode des
Authentifizierungsprotokolls Kerberos war "Es steht momentan kein
Anmeldeserver zur Verfügung, um die Anmeldeanforderung zu verarbeiten.
(0x000005e).

Ereignis 40961 von Quelle LSASRV
Das SIcherheitssystem konnte keine sichere Verbindung zum Server cifs/
Servername herstellen. Es war kein Authentifizierungsprotokoll verfügbar.

Ich hatte bei einem Netzwerk einmal das Problem, dass ein XP Client die
Verwaltung der Computerkonten übernehmen wollte. Dort habe ich dann in
der registry was eingetragen, aber leider finde ich den Artikel nicht
mehr. Kennt jemand den Registry Eintrag - oder liegt es an etwas anderem?
Ich vermute, dass so etwas nàmlich passiert- oder?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
05/03/2009 - 18:45 | Warnen spam
"Peter Putz" schrieb:

Hallo,

In unserem Netzwerk habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass die
Clients einfach ihre Netzwerkverbindung verlieren. Es ist meistens sogar
so, dass der Client sich komplett aufhàngt. Da dies bei allen Clients
passiert kann es nur am Server oder im Netzwerk liegen.
Im Ereignisprotokoll vom XP Client sieht man zu diesem Zeitpunkt 2
Eintràge.

Ereignis 40960 von Quelle LSASRV
Das Sicherheitssystem hatte einen versuchten Herunterstufungsangriff für


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
den Server cifs/Servername festgestellt. Der Fehlercode des


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieser Satz sollte Dir zu Denken geben!
Du hast hoechstwahrscheinlich einen oder gar mehrere verseuchte PCs in
Deinem Netz.
Viel Spass bei der Neuinstallation aller beteiligter Rechner;-(

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen