Ereignis - AfterUpdate wird übergangen

22/02/2008 - 11:06 von Andreas Zwillsperger | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe in einem Endlos-UFo ein gebundenes Datumsfeld
(Textfeld "dat_datum", mit Formatierung: 00.00.0000;0;_)
das nach Aktualisierung prüft, ob Datum von heute oder
früher ist. Gebe ich das Datum per Tastatur ein oder
kopiere ich das Datum in das Feld, folgt das Ereignis:
dat_datum_AfterUpdate(), in dem die Prüfung
stattfindet.

Lasse jetzt aber das Datum aus einem Kalenderformular
über eine Funktion bei dem Ereignis:
"Beim Doppelklicken" =open_kalender([dat_Datum])
einfügen, dann wird Ereignis Afterupdate
übergangen. Es nutzt auch nichts vom Kalender den
Focus auf das Endlosfrm zu setzten.

Weis jemand warum das Ereignis übergangen wird?

Grüße

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
22/02/2008 - 11:16 | Warnen spam
Hallo Andreas
bei ungebundenen Formularfeldern wird das Formular Recordset
verstàndlicherweise nicht Dirty, daher làuft das Ereignis nicht an, so
einfach. Details siehe OH.
Gruss
Henry
"Andreas Zwillsperger"
wrote in message
news:
ich habe in einem Endlos-UFo ein gebundenes Datumsfeld



Vermutlich setzt Du dann im Control_AfterUpdate noch ein anderes Feld,
damit das Recordset Dirty wird, sonst kann das nicht anlaufen.

früher ist. Gebe ich das Datum per Tastatur ein oder
kopiere ich das Datum in das Feld, folgt das Ereignis:
dat_datum_AfterUpdate(), in dem die Prüfung
stattfindet.

Lasse jetzt aber das Datum aus einem Kalenderformular
über eine Funktion bei dem Ereignis:
"Beim Doppelklicken" =open_kalender([dat_Datum])
einfügen, dann wird Ereignis Afterupdate
übergangen. Es nutzt auch nichts vom Kalender den
Focus auf das Endlosfrm zu setzten.

Weis jemand warum das Ereignis übergangen wird?



Siehe oben. Falls Du willst dass das Ereignis anlàuft, dann musst Du in
der Funktion open_kalender noch ein gebundenes Feld àndern, sonst wird
das nie was.

Gruss
Henry

Ähnliche fragen