Ereignis definieren mittels Ausdrucks-Generator

24/10/2008 - 08:49 von Kath | Report spam
Hallo,
ich habe zwei Formulare die über einen Code verbunden sind. Ich möchte nun
mit Doppelklick auf den Code im ersten Formular in das zweite Forumular mit
demselben Code. In der Entwurfsansicht über Eigenschaften-Ereignis-Beim
Doppelklicken-Ausdrucksgenerator komme ich auch soweit das er das zweite
Formular öffnet, jedoch nicht genau in den Datensatz zum angeklickten Code.
Könnt ihr mir helfen?
Danke,
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
24/10/2008 - 09:21 | Warnen spam
Hallo,

Kath:

ich habe zwei Formulare die über einen Code verbunden sind. Ich möchte nun
mit Doppelklick auf den Code im ersten Formular in das zweite Forumular mit
demselben Code. In der Entwurfsansicht über Eigenschaften-Ereignis-Beim
Doppelklicken-Ausdrucksgenerator komme ich auch soweit das er das zweite
Formular öffnet, jedoch nicht genau in den Datensatz zum angeklickten Code.



Du sprichst in Ràtseln! Ein Doppelklick auf den Code im VBA-Editor hat
keine Funktion. Den VBA-Editor kann man auch nicht so einfach
programmieren. Schreib doch mal genauer, was die Anwendung macht.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen