Ereignis-IDs 36888 und 36874

09/01/2013 - 21:42 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

gestern wurden mehrmals Ereignisse in der Ereignisanzeige geloggt, bei
denen als Quelle Schannel angegeben war.

ID 36888:
Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert: 40. Der interne
Fehlerstatus lautet: 107.

ID 36874:
Eine SSL 3.0-Verbindungsanforderung wurde von einer
Remoteclientanwendung übermittelt, jedoch werden keine der
Verschlüsselungssammlungen, die von der Clientanwendung unterstützt
werden, vom Server unterstützt. Fehler bei der SSL-Verbindungsanforderung.

Irgendwas Schwerwiegendes oder kann ich meinen Blutdruck wieder absinken
lassen? ;-)

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
09/01/2013 - 23:30 | Warnen spam
"Richard Fonfara" schrieb:

Hallo,

gestern wurden mehrmals Ereignisse in der Ereignisanzeige geloggt, bei
denen als Quelle Schannel angegeben war.

ID 36888:
Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert: 40. Der interne
Fehlerstatus lautet: 107.

ID 36874:
Eine SSL 3.0-Verbindungsanforderung wurde von einer
Remoteclientanwendung übermittelt, jedoch werden keine der
Verschlüsselungssammlungen, die von der Clientanwendung unterstützt
werden, vom Server unterstützt. Fehler bei der SSL-Verbindungsanforderung.

Irgendwas Schwerwiegendes oder kann ich meinen Blutdruck wieder absinken
lassen? ;-)



Normales Verhalten: beim Aufbau SSL-geschuetzter Verbindungen muessen
sich Client und Server auf einen Verschluesselungsalgorithmus einigen.
Der Client teilt dem Server mit, welche Algorithmen er unterstuetzt.
Wenn dabei kein vom Server unterstuetzter Algorithmus dabei ist
passiert genau das beobachtete.

Siehe <http://support.microsoft.com/kb/245030>

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen