Ereignis per VBA eine Funktion zuweisen

23/02/2010 - 14:51 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Ich erstelle mit Excel 2007 mit einem Makro aus den Daten einer Tabelle ein
Diagramm auf einer eigene Seite. Das geht ganz gut. Wenn ich das Diagramm
aktiviere, sollen ein paar Tasten auf eigene Subs umgebogen werden. Wenn das
Diagramm erstellt ist, möcht ich dem Activate-Ereignis eine eigene Sub
zuweisen. Mit "ActiveChart.Activate = Modul3.ChartKeysEin" gehts nicht. Es
wird "Funktion oder Variable erwartet" gemeldet, dabei ist ".Activate" blau
hinterlegt.
Wie macht mans denn?


Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
23/02/2010 - 15:05 | Warnen spam
Uli Schoch schrieb:

Ich erstelle mit Excel 2007 mit einem Makro aus den Daten einer Tabelle
ein Diagramm auf einer eigene Seite. Das geht ganz gut. Wenn ich das


Also ist das Diagramm ein Blatt für sich alleine? Nicht ein Diagramm
auf einem Tabellenblatt?

Diagramm aktiviere, sollen ein paar Tasten auf eigene Subs umgebogen
werden. Wenn das Diagramm erstellt ist, möcht ich dem Activate-Ereignis
eine eigene Sub zuweisen. Mit "ActiveChart.Activate =


Das geht nicht, aber Du kannst in dem Activate-Ereignis des Charts
Deine Sub aufrufen.

Geh mal in das Codemodul des Diagramms und schau oben links über dem
Editor, da gibt es eine ComboBox in der "(Allgemein)" steht. In der
rechten ComboBox steht "(Deklarationen)".

Klick in der linken auf den Dropdown-Button und wàhle "Chart" aus.
Dann klick in der rechten den DropDown-Button und wàhle Activate aus.

Nun sollte im Editor eine

Private Sub Chart_Activate()

End Sub

auftauchen, in der kannst Du Dein Makro aufrufen.

Andreas.

Ähnliche fragen