Ereignisse "schalten" sich aus

08/12/2008 - 22:36 von Hervé RICHARD | Report spam
Hallo NGs,

ich wünsche mir dass beim klicken auf dem Tab "PivotTabelle", diese
automatisch generiert wird, so dass der User sie nicht aktivieren braucht,
und beim schliessen sie keinen unnötigen Platz beschlagnahmt.
Dafür haben ich einen Sub Create_PivotTabelle den ich mit dem Event
"Workbook_Activate" triggern will.
Bei "Workbook_Deactivate" lösche ich das Ganze wieder.

Nun kommt das Problem: auf das Blatt "Daten" habe ich die Daten worauf die
PivotTabelle beziehen soll... und um die letztere zu generieren muss ich ja
"Daten" aktivieren, was wiederum "Workbook_Deactivate" triggert ! Falls ich
.EnableEvents=False mache, komme ich nicht mehr auf "Daten"...

Wie löst man so einen Fall auf "elegante" Art ?
Gibt es irgendwo Beispiele von àhnlichen Fàllen ?

Danke für die Unterstützung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/12/2008 - 22:54 | Warnen spam
Hallo Hervé,

Am Mon, 8 Dec 2008 13:36:00 -0800 schrieb Hervé RICHARD:

ich wünsche mir dass beim klicken auf dem Tab "PivotTabelle", diese
automatisch generiert wird, so dass der User sie nicht aktivieren braucht,
und beim schliessen sie keinen unnötigen Platz beschlagnahmt.
Dafür haben ich einen Sub Create_PivotTabelle den ich mit dem Event
"Workbook_Activate" triggern will.
Bei "Workbook_Deactivate" lösche ich das Ganze wieder.

Nun kommt das Problem: auf das Blatt "Daten" habe ich die Daten worauf die
PivotTabelle beziehen soll... und um die letztere zu generieren muss ich ja
"Daten" aktivieren, was wiederum "Workbook_Deactivate" triggert ! Falls ich
.EnableEvents=False mache, komme ich nicht mehr auf "Daten"...



du musst das Blatt Daten nicht aktivieren. Vergebe doch dem Bereich auf
Daten, der der Pivot-Tabelle als Quelle dienen soll einen Namen, z.B.
Pivot_Daten und schreibe dann im Code:
SourceData:= "Pivot_Daten"


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP1
Office 2003 SP3 / 2007 Ultimate SP1

Ähnliche fragen