Erfahrung mit HP-760H Multimeter?

06/07/2014 - 11:12 von Paul Berger | Report spam
Hallo,
nachdem ich mein geliebtes, treues, fast 20 Jahre altes Multimeter letzte
Woche getötet habe (schluchz), benötige ich Ersatz.
Ein Kandidat wàre das HP-760H (die chinesische Firma nennt sich HoldPeak,
was für ein innovativer, toller Name! Und làßt sich auch mit HP abkürzen,
welch kurioser Zufall!)
Es hat alles was mir wichtig ist, u.a. Temperaturmessung mit K-Sonde, Peak
Hold, automatische Abschaltung usw. usf. Die technischen Daten sind für
meinen Bedarf völlig ausreichend und in Ordnung. Auffindbare Testberichte
geben mir auch keinen Grund, das nicht zu kaufen (die schrottige Tasche
dazu benötige ich sowieso nicht).

Was ich allerdings bisher nirgendwo finden konnte, ist das Verhalten beim
Durchgangstest. Verschiedene Multimeter sind da ja sehr tràge und piepsen
erst nach einer halben bis einer Sekunde; sowas nervt mich ohne Ende und
wàre ein hartes Ausschlußkriterium.

Hier also die Fragen, ob das jemand in Benutzung hat und ob denn der
Durchgangstest *sofort* anspricht?

Danke,
Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
07/07/2014 - 09:38 | Warnen spam
Paul Berger :

Hier also die Fragen, ob das jemand in Benutzung hat und ob denn der
Durchgangstest *sofort* anspricht?



Ich hab die Feststellung gemacht, dass Multimeter, die nicht mehr als 10Eur
kosten i.A. sofort beim Durchgangstest antworten, wàhrend teurere das
irgendwie immer über den ADC machen und lahm sind.

M.

Ähnliche fragen