Erfahrung mit Sony vgn-nw21ef/s und Linux

17/11/2009 - 07:03 von ralf hansert | Report spam
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Vertràglichkeit dieses
(oder eines vergleichbaren) Rechners und Linux ?

Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Schmischke
18/11/2009 - 23:09 | Warnen spam
ralf hansert wrote:

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Vertràglichkeit dieses
(oder eines vergleichbaren) Rechners und Linux ?

Gruss


Hallo Ralf,

habe meiner fast 13-jàhrigen Tochter gerade vor zwei Wochen einen VGN-
NW21MF/P geholt. Von Haus aus ist da auch schon ein "Mini-Linux" drauf.
Natürlich wird nur das "tolle" Windoof7 beworben und der tolle
Internetschnellzugriff. Der Internetschnellzugriff ist aber nichts anderes
als ein abgespecktes Linux mit vermutlich angepaßtem Firefox.

Der Rechner ist eigentlich mit 500GiB Festplatte und 4GiB Ram super
ausgestattet. Habe gleich als erstes die Festplatte umpartitioniert und Win7
nur noch 50GiB gelassen. Habe dann das aktuelle Debian/unstable drauf
gepackt. Die Installation lief total problemlos. Alles wurde erkannt (nur
die Kamera haben wir noch nicht ausprobiert). KDE4 làuft total problemlos,
WLAN/LAN, Sound, Grafik, Touchpad ... alles super.
Über die ATI-Tools làßt sich auch der HDMI-Ausgang ansteuern. Seltsamer
Weise kommt auf dem Fernseher bis jetzt aber nur das Bild, und nicht der Ton
an, aber das werde ich sicher auch noch hinbekommen.

Meine Tochter ist jedenfalls mehr als zufrieden mit dem Teil. Haben den Akku
auch erstmals 48h laden lassen, danach laufen lassen bis das Notebook von
alleine ausging und dann wieder über 24h geladen. Jetzt hàlt der Akku über
4h durch, obwohl meine Tochter auch reichlich YouTube per WLAN am schauen
ist.

Viele Grüße
Frank

Ähnliche fragen