Erfahrungen mit Access 2000-2003-Datenbanken unter Office 2007

09/06/2009 - 16:31 von Stefan Dase | Report spam
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

wegen neuer Features wird dieses Jahr bei uns auf allen Computern Office
2007 installiert. Da ich noch einige Datenbanken zu betreuen habe, die
im Format Access 2000 bis 2003 vorliegen, wollte ich mal nach euren
Erfahrungen fragen:

- Kann ich diese ohne (größere) Probleme auch mit Access 2007 bearbeiten?
- Können anschließend alle Benutzer, die nur Access 2000 bzw. 2003
haben, weiterhin darauf zugreifen?

Vielleicht hat jemand schon làngere Zeit in einer solchen Konstellation
gearbeitet, und kann mir ein paar Antworten geben.

Sicherlich werde ich mir eine Virtuelle Maschine mit Office 2003
einrichten. Aber da schon eine VM für einen Webserver auf meinem
Arbeitsplatz làuft, bremst das die Performace schon merklich aus.

Viele Grüße,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
09/06/2009 - 16:43 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Dase" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

wegen neuer Features wird dieses Jahr bei uns auf allen Computern Office
2007 installiert. Da ich noch einige Datenbanken zu betreuen habe, die im
Format Access 2000 bis 2003 vorliegen, wollte ich mal nach euren
Erfahrungen fragen:




Ich habe bisher nur Probleme bekommen, wenn ich eine ACC2000-DB mit 2007
öffnen wollte.
Wir mit noch keiner wirklich umgezogen.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen