Erfahrungen mit Brother-Geräten gesucht

10/02/2009 - 07:38 von Mirko Siederik | Report spam
Hallo, habe vor einigen Jahren 2 Brother Drucker gekauft. 1x MFC 210C und
1x DCP 135C. Grund: Etliche mir bekannte Firmen arbeiten mit Brother, 2 vor
Ort befindliche Büro-Servcie-Firmen vertreiben hauptsàchlich Brother Geràte.
Sollte also nicht die schlechteste Qualitàt sein. Nun gut, habe Lehrgeld
bezahlt denn nie habe ich in den letzten 20 Jahren einen Kauf so bereut wie
diesen. Ärger gab es von Anfang an mit beiden Geràten, etliche
Garantietauschaktionen. Nun ist Garantie weg, eines der beiden Geràte druckt
wenigstens noch Schwarz einigermaßen, das andere druckt farbig aber jeden
Tag andere Farben. Die Faxfunktion des MFC ist praktisch nie nutzbar, man
muß immer den Telefonstecker ziehen denn ansonsten geht das MFC bei *jedem*
Anruf (auch Telefon) in Online.Status und ist dann nur noch durch Netz-
Steckerziehen wieder zu deaktivieren.
ABER, und nun kommt mein persönliches Problem:
Nur Brotherdrucker sind mir bekannt welche mit normalen Patronen arbeiten
UND einen Scanner inklusive besitzen OHNE Faxfunktion. Gibt es User welche
tatsàchlich einen funktionierenden Geràtetyp besitzen, also aus eigener
Erfahrung berichten können?
Der Drucker muß Wenigdruck in rein Schwarz, und noch weniger Druckauftràge
in Farbe aushalten können. Heißt, es kommen ohne weiteres auch mal 2 Monate
vor ohne das überhaupt gedruckt wird. Welcher Drucker hàlt das aus? Und
macht nicht wie das MFC *jeden* Tag min. einen Reinigungsvorgang so das die
Tinte dann trotzdem alle ist?
Natürlich nehme ich auch gern positive Erfahrungen mit anderen Druckern an,
Aber es muß einer ohne Fax aber mit Scanner sein. Und kein Canon.
Danke für jeden praktischen Ratschlag,
viele Grüße Mirko
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
10/02/2009 - 17:04 | Warnen spam
Mirko Siederik schrieb:

Hallo, habe vor einigen Jahren 2 Brother Drucker gekauft. 1x MFC 210C und
1x DCP 135C. Grund: Etliche mir bekannte Firmen arbeiten mit Brother, 2 vor
Ort befindliche Büro-Servcie-Firmen vertreiben hauptsàchlich Brother Geràte.
Sollte also nicht die schlechteste Qualitàt sein. Nun gut, habe Lehrgeld
bezahlt denn nie habe ich in den letzten 20 Jahren einen Kauf so bereut wie
diesen. Ärger gab es von Anfang an mit beiden Geràten, etliche
Garantietauschaktionen. Nun ist Garantie weg, eines der beiden Geràte druckt
wenigstens noch Schwarz einigermaßen, das andere druckt farbig aber jeden
Tag andere Farben.



So was kann ich von meinem MFC210 nicht berichten. Der hatte nur
leichte "USB"-probleme unter WIN98Se. Seit XP alles ok.

Die Faxfunktion des MFC ist praktisch nie nutzbar, man
muß immer den Telefonstecker ziehen denn ansonsten geht das MFC bei *jedem*
Anruf (auch Telefon) in Online.Status und ist dann nur noch durch Netz-
Steckerziehen wieder zu deaktivieren.



Vielleicht mal richtig konfigurieren?

ABER, und nun kommt mein persönliches Problem:
Nur Brotherdrucker sind mir bekannt welche mit normalen Patronen arbeiten
UND einen Scanner inklusive besitzen OHNE Faxfunktion. Gibt es User welche
tatsàchlich einen funktionierenden Geràtetyp besitzen, also aus eigener
Erfahrung berichten können?



Meiner macht alles richtig.

Der Drucker muß Wenigdruck in rein Schwarz, und noch weniger Druckauftràge
in Farbe aushalten können.



Wie bei mir

Heißt, es kommen ohne weiteres auch mal 2 Monate
vor ohne das überhaupt gedruckt wird.



Wie bei mir

Welcher Drucker hàlt das aus?



Mein MFC210

Und
macht nicht wie das MFC *jeden* Tag min. einen Reinigungsvorgang so das die
Tinte dann trotzdem alle ist?



das macht meiner allerdings auch. Sonst würde er eintrocknen. Wenn ein
Tintendrucker das nicht macht sollte man sicher tàglich ein Blatt mit
allen Farben drucken.

Natürlich nehme ich auch gern positive Erfahrungen mit anderen Druckern an,
Aber es muß einer ohne Fax aber mit Scanner sein.



Was stört dich daran, wenn er Faxen kann?

Und kein Canon.



Hàtte ich dir jetzt empfohlen. Mein nàchster wird wohl ein Canon sein.
Nicht daß ich mit dem MFC nicht zufrieden wàre. Aber Canon gefàllt mir
besser. Kann ich abe rnicht begründen.

Ähnliche fragen